Schulterstütze!

von etrawgew, 05.08.08.

  1. etrawgew

    etrawgew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    236
    Erstellt: 05.08.08   #1
    hallo liebe user(innen)!!!
    ich benötige dringend eure erfahrungen mit schulterstützen von bonmusica, art.-Nr. 343705, für euro 33,90.
    momentan habe ich eine , marke fom, die aber nur bedingt brauchbar ist. beim spielen kommt es immer wieder vor, dass ich aufgrund mangelnder haltung meiner schulterstütze negativ beeinträchtigt werde, und das ärgert mich sehr.:mad:
    wenn ich wüßte, dass diese hier von "bonmusica" was taugt, dann bestellte ich mir diese auf dem schnellsten weg, weil ich es leid bin, immer wieder während des spielens, die stütze zurechtzurücken!!!:(
    für eure rege beteiligung bedanke ich mich schon heute recht herzlich!
    mit lieben grüßen,
    etrawgew. ;)
     
  2. Laudian

    Laudian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.08
    Zuletzt hier:
    4.07.10
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.08   #2
    Ich spiele schon mein Leben lang mit den Wolf Schulterstuezen und hab damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Hier der Link Preislich duerften die sich nicht viel nehmen, aber ich hab mit denen schon Konzerte gespielt und nie Probleme damit gehabt ... erst nach vielen Jahren, wo die Haftungsgummies muerbe geworden sind ist die immer wieder gerutscht ... kein Wunder.
     
  3. AnDro

    AnDro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.08
    Zuletzt hier:
    26.02.13
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    362
    Erstellt: 05.08.08   #3
    Ich spiel auch mit einer Wolf, allerdings hält meine nicht mehr wirklich. Die Haftungsgummis sind schon leicht am bröseln. Vorher war sie aber recht gut, vorallem da sie auch für Leute mit einem langen Hals passt.
     
  4. etrawgew

    etrawgew Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    236
    Erstellt: 05.08.08   #4
    vielen dank laudian und AnDro für eure promten feedbacks! :great:
    allerdings habt ihr beide eine stütze von wolf, doch eigentlich hätte ich aber ganz gerne auch erfahrungswerte mit der bonmusica. ;)
    mein problem liegt vielleicht auch darin, dass ich sehr schmale schultern habe. da scheint mir die von mir g. schulterstütze optimal zu sein.
    doch bevor ich bestelle, möchte ich schon ganz gerne wissen, ob empfehlenswert oder nicht. denn ich möchte keine unnötige schulterstützensammlung anlegen.:rolleyes:
    nun, wer weiss, vielleicht kommt ja noch der eine oder andere tipp für mich in dieser sache.
    mit lieben grüßen,
    etrawgew.:)
     
  5. SMaus

    SMaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    313
    Erstellt: 05.08.08   #5
    Der beste Tip lautet: Ausprobieren! ;)
    Im Ernst - klar, Du kannst die Dinger ja wieder zurückschicken, wenn Du damit nicht klarkommst, aber das beste ist, selber testen, beim Geigenbauer, am besten mit Deiner Lehrerin, denn die kann das beurteilen, ob die Stütze negative Auswirkungen auf Deine Haltung hat.
    Ich habe lange Zeit mit Wolf gespielt und habe seit zwei Jahren eine Kun Voce. Ich komme mit ihr sehr gut klar, auch von der Verarbeitung, sie kostet allerdings auch fast € 90,-.
    Dir eine Empfehlung zu geben, welche "die beste" ist, wäre unseriös, da ich keine Ahnung habe, wie Du spielst, was Du für eine Haltung hast und wie lang Dein Hals ist. :)
    Bevor Du jetzt wild drauflos bestellst, lieber testen - Du fährst besser damit.
     
  6. etrawgew

    etrawgew Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.07
    Zuletzt hier:
    14.04.16
    Beiträge:
    289
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    236
    Erstellt: 05.08.08   #6
    vielen dank für deinen hilfreichen tipp, stefan! :great:
    allerdings hatte ich schon mehrere stützen vom geigenbauer zehn tage zum testen, doch leider hielten sie nicht, was sie versprachen. :(
    wie ich bereits schrieb habe ich (1,59m) schmale schultern und einen, für meine begriffe, normal langen hals.
    ich werde mal schauen ob ich die bonmusica übers internet bestellen kann (mit rückgaberecht?), denn mein geigenbauer führt diese marke nicht. und bei extrabestellung wird es dann auch extra teuer, sagte er mir. ich werde dich in dieser angelegenheit auf dem laufenden halten.;)
    mit lieben grüßen,
    brigitte.
     
  7. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 05.08.08   #7
    @etra
    das Modell das Du angibst ist das 3/4 Modell ... nur auf Nummer Sicher!

    Ansonsten probieren. Die Bonmusica sieht aus wie eine Mischung aus Kun und Wolf ...
    DU mußt mit Ihr klar kommen!

    gruß frank :-)
     
  8. SMaus

    SMaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.06
    Zuletzt hier:
    20.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    313
    Erstellt: 06.08.08   #8
Die Seite wird geladen...

mapping