Schutz für die Fingerkuppe

von apo, 29.12.03.

  1. apo

    apo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    15.06.05
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #1
    hiho, also ich hab das problem das ich mich mal am rechten zeigefinger geschnitten hab und da nun ne narbe ist, die mir nach ner weile spielen immer weh tut :O
    Jetzt wollt ich mal fragen ob jemand hier schon mal irgendne art fingerhut oder sowas gesehen hat der die Fingerkuppe schützt, mit dem man aber noch vernünftig greifen kann? thx
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 29.12.03   #2
    eigentlich nicht
    und das dürfte den Sound auch derbe zum negativen verändern

    also härter, metallischer dürfte der Sound werden, wenn du nicht mehr mit "Haut" anschlägst
     
  3. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 29.12.03   #3
    Als ich mir mal beim exzessiven Kontrabass-Zupfen (=> ohne Monitor gegen Band mit PA) die Fingerkuppen im feinsten Rinder-Cappachio-Stil abgespielt habe, hatte ich mir die Finger getaped. Das ging dann wieder einigermassen, aber wie schon bemerkt nicht ohne Soundverlust und veränderter Spielfreudigkeit.
    Spezielle Blasenpflaster aus der Apotheke müssten aber auch gehen ...
     
  4. fredl

    fredl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.03
    Zuletzt hier:
    12.02.04
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.03   #4
    oder die zeit nutzen und ein wenig mit dem plek üben :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping