"Schwackeliste" für Bass-artikel

von xander, 14.02.06.

  1. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 14.02.06   #1
    Die Idee ist eigentlich aus dem DrumForum, hoffe aber dass sie auch hier Interessente findet;
    und zwar handelt es sich eben um eine "Liste", wo ihr rausfinden könnt, wieviel euer Bass oder sonstiger Bass-Artikel noch wert ist.

     
  2. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 27.02.06   #2
    na, keine Interessenten?
     
  3. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 27.02.06   #3
    Zu faul.

    Gruesse, Pablo
     
  4. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 27.02.06   #4
    Klar interssiere ich mich dafür, ich bin auch grade dabei, alles was ich habe zu verkaufen, aber die Preis sind alle schon ausgehandelt.

    Aber mal zum Test:

    Jack&Danny Jazzbass (black)
    Body: Erle
    Hals: Ahorn
    Griffbrett: Palisander
    4-Saiter; passiv

    Alter: Gekauft letzten August

    Schäden:

    Massive Kratzer auf der Rückseite; 2 Stück 3-4 cm lang (Gürtel)
    Beim Ellbogenshaping ist auch ein großes Dong. Durchmesser 0,9cm

    Neupreis: 133€
    Is' schon verkauft, ich hab 80€ verlangt - gerechtfertigt?


    Gruß Chris
     
  5. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 27.02.06   #5
    mh. so richtig versteh ich den thread nicht, aber ich mach es einfach mal *g*

    Also

    Trace Elliot 4x10er Bassbox

    Alter: ca. 15-20 Jahre

    Zustand: Trace Schild nicht mehr vorhanden, war mal eine Combo, Amp ist aus gebaut so das über der Box noch ca. 2 HE Rackspace ist.

    Und

    SWR TriadII Bassbox (15+10+horn)

    Alter: Weiß ich leider nicht

    Zustand: Wie neu, höchstens leichte gebrauchsspuren am Filz (ein bisschen Stau und fusseln ;) )
     
  6. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 27.02.06   #6
    Verlangen kannst du, was du willst... ich hätte das Teil aber zu dem Preis auf keinen Fall gekauft, da du den Bass aber losgeworden bist, ist das jetzt mal das Problem des Käufers. :D
     
  7. Ludwig Van

    Ludwig Van Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    27.05.15
    Beiträge:
    211
    Ort:
    OWL
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 27.02.06   #7
    Harley Benton HB-80B

    ca. 1 Jahr alt

    NP: 119€

    keine Mängel
     
  8. gaborbass

    gaborbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    14.04.12
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 27.02.06   #8
    SCheint wohl so als wären Bassisten nicht grade so verkaufsfreudig. Wenn mal was verkauft wird, (das kommt selten vor, wie ich finde) , kriegt man schon ne antwort oder stellt das ganze in ebay -.-
     
  9. MikeAmBass

    MikeAmBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #9
    also ansich finde ich diese idee ganz gut, solange nicht jeder drüber bescheid weiss und ich so bei ebay auch weiterhin meine schnäppchen machen kann :D

    man müsste halt schauen wie man an die preise kommt und da ist ebay theoretisch ne gute quelle (nachfrage und angebot regelt den preis). auch durschnittspreise bei harmony-central sind immer gut um sich nen ca. preis zu denken.

    nur ist dies eingroßer aufwand, da man ja nicht einfach einen ellenlangen thread machen kann bzw. wenn einer einen thread eröffnet in dem er ständig aktualisiert er ständig was zu tun hat!

    gruß

    mike
     
  10. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 27.02.06   #10
    faustregel ist halber neupreis
    bei höherwertigen produkten mesa etc. und geringem alter würde ich auch bis 75% verlangen

    es ist eigentlich schwierig so eine regel aufzustellen
    aber dennoch würde ich sagen desto teurer der NP umso mehr % vom NP kann man auch verlangen
    und naja die hier erwähnte angebots,- nachfrage sache ist natürlich auch sehr preisbestimmend.
     
  11. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 27.02.06   #11
    Das mit der Hälfte des Neupreises ist ne tolle Idee, aber wie du schon selbst gesagt hast, es ist schwierig, das so allgemein festzulegen. Da muss man sich nur angucken, wieviel für "alte Schätzchen" teilweise verlangt wird...Ein Fender Jazz aus den 60ern kostet gern mal das 6-7fache seines Originalpreises. Hab vor ca. 2 Jahren auch mal einen Acoustic 360 Amp bei ebay USA gesehen, der war dann in nullkommanix beim 3fachen Neupreis und das, obwohl er defekt war. Ich hab dann gar nicht erst angefangen, mitzubieten :(:screwy:
    Leider wissen zu viele Menschen, was begehrte Teile wert sind...und leider hat auch so ziemlich jeder mittlerweile Internet. Ich glaub, ich werde wieder anfangen, kleine Musikläden abzuklappern, wenn ich was kaufen oder verkaufen will. Da kann man wenigstens noch fair und direkt handeln. :great:
     
  12. griznak

    griznak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    21.11.13
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    849
    Erstellt: 02.03.06   #12
    Ja das mit ebay ist echt so'n Ding finde ich auch. Da geht der Preis wirklich zu hoch für manche Sachen....also es wird immer seltener das man da mal nen Schnäppchen macht.
    Ich bin auch mehr ein Freund vom direkten handeln, bzw. halt im Laden kaufen, da man dann irgendwie ne Sicherheit hat wegen Umtausch un Garantie (beides bei Neuware).
    Aber muss ja jeder selber wissen. :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping