schwankende Lautstärke Jvm 410 h

Stassi91

Stassi91

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.20
Registriert
06.05.15
Beiträge
42
Kekse
0
Hallo zusammen

Wie Ihr im Video hören könnt, habe ich momentan massive Probleme mit der Lautstärke. Habe vor ein Paar Monaten die Röhren getauscht und die BIAS auf je 70mV (Pro Channel) eingestellt. Kann mir jemand sagen, was man dagegen machen kann??

Sind die Röhren hin? muss ich einfach die Bias wiederholen oder liegt das Problem woanders?

Es handelt sich um einen Jvm 410 h

Danke im Voraus!
Gruss


https://youtu.be/u1HZN8MDgSg
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Ich hatte sowas mal mit defekten Röhren, falls Du die Vorstufenröhren nicht gewechselt hast probiere es mal da.
 
Stassi91

Stassi91

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.20
Registriert
06.05.15
Beiträge
42
Kekse
0
Ich hatte sowas mal mit defekten Röhren, falls Du die Vorstufenröhren nicht gewechselt hast probiere es mal da.

nein ich habe gleich alle gewechselt


1x TAD RT010 Tube 7025 Highgrade

1x TAD RT011 Tube 7025S Mullard

3x TAD RT001 Tube ECC83; 12AX7A-C/

1x TAD RT164 Tube EL34B-STR Quartett
 
Captain Knaggs

Captain Knaggs

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.03.20
Registriert
26.02.15
Beiträge
3.601
Kekse
23.673
Hast Du die Probleme auch ohne Dein Pedalboard?
 
Stassi91

Stassi91

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.20
Registriert
06.05.15
Beiträge
42
Kekse
0
Hast Du die Probleme auch ohne Dein Pedalboard?

jap. ich vermute dass es an den Röhren liegt. Aber kann es sein, dass die Spannung der Röhren nach den ersten Wochen verändert? Also muss das BIAS öfters gemacht werden?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben