schwarze hardware

von xtobsterx, 20.08.06.

  1. xtobsterx

    xtobsterx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.06
    Zuletzt hier:
    15.04.10
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #1
    Hallo,

    hat jemand ne ahnung wo ich sch warze hardware (hoops, claws, locks..) her bekomme?
     
  2. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    14.527
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.539
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 20.08.06   #2
    Schau mal bei Drumsonly Koblenz, die führen ganz sicher.
    Ebenfalls schwarze Hardware, dafür einiges teurer, führt M&T. Da war sanderdrummer zumindest erfolgreich.

    Liebe Grüsse, Limerick
     
  3. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 20.08.06   #3
    Stative hat Pearl (M&T) zur Zeit übrigens leider auch nicht mehr :o.
    Sehr Schade.

    Ansonten können Drums Only eigentlich alles besorgen,
    guter Laden für Sonderwünsche :great:
     
  4. Blackdrum

    Blackdrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    6.04.07
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Hochdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 20.08.06   #4
    Ja, Drumsonly ist n super Laden!:great:

    Kannst dir die Hardware aber auch selber schwarz einfärben!
    Hab schon öfters gehöhrt das, dass jemand hemacht hat.
    Brauchst halt ne gute Farbe(Dose)!
     
  5. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 20.08.06   #5
    Was? selbst lackiern? Kann ich mir irgendwie schlecht vorstellen. Denn der Beckenständer wird ja ständig ein und ausgefahren und die Reibung wird meiner Meinung nach den Lack trotz Klarlack(-schichten) abkratzen :cool:

    Gruß, Ziesi

    Edit: Bei RMV gabs glaub ich auch immer schwarze Hardware. Weiß aba ned ob man die jetz mit dem Vertriebswechsel noch problemlos irgendwo bekommt. Vlt gibts ja irgendwo n paar sehr günstige Restbestände ;)
     
  6. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 20.08.06   #6
    Selbst lackieren taugt nichts.

    Der Aufwand ist enorm und das Ergebniss niee so gut wie gekauft.
    Die Hardware meines 2. Sets habe ich lackiert.

    [​IMG]

    Der Aufwand war enorm.
    Erst sandgestrahlt dann grundiert lackiert und mit Kunstharz versiegelt.
    Trozalledem zeigen sich nach nichteinmal einem Jahr schon einige Kratzer.
    Die kann man zwar wieder beseitigen aber mit einem prof. Eloxierten
    oder Lackierten Hardwareteil hat man weniger Ärger.


    Ich empfehle schwarzen Chrom. Es gibt optisch nichts geileres :great:,
    Da kommt kein Lack ran.

    Ps.: Die Hardware von RMV ist aus einem Spezialkunstoff
    und sieht etwas arg gewöhnungsbedürftig aus.
    Sehr "matt" und "porig"
     
  7. macmarkus

    macmarkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.05
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 21.08.06   #7
    absolut richtig.

    schade, dass keiner der großen stativhersteller diesen passend zur kesselhardware anbietet.

    man müsste die firmen mal nett bitten ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping