schwarze hardware

  • Ersteller _eeyore_
  • Erstellt am
E

_eeyore_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.10
Mitglied seit
21.05.09
Beiträge
5
Kekse
0
hey leute!
Also ich bin schon seit längerem auf der suche nach einer schwarzen Hardware..
habe in den letzten Wochen auch schon einiges gefunden zb:
- Schwarze Worldmax hardware
- Dixon invader black Hardware
- RMV Hardtech

Die ersten beiden (Worldmax & Dixon) sind jedoch lackiert, und auf Anfrage der dixon hardware hat man mir mitgeteilt, dass sich schwarze chrome hardware sehr leicht abkratzt.. schon allein das herrausziehen des Galgen fürht zu Kratzern.
Zur RMV hardware finde ich nirgends einen passenden shop, bzw preise..

ich hoffe ihr könnt mir einige tipps und meinungen mitteilen..

ps: auch die schwarze pearl hardware habe ich schon gefunden, aber 250€ für einen Beckenständer sind mir zu viel :eek:
 
E

_eeyore_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.10
Mitglied seit
21.05.09
Beiträge
5
Kekse
0
Hallo. danke für deinen post!
Die Hardware von Worldmax habe ich wie schon gesagt schon gefunden. Die Ständer sind aber lackiert und nicht Pulverbeschichtet und man hat mir gesagt, dass die Lackierung leicht abkratzt..

ich bin eher auf der Suche nach der schwarzen RMV Hardware..

mfg
 
Benschi

Benschi

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.03.14
Mitglied seit
03.07.07
Beiträge
2.702
Kekse
13.547
Ort
Leipzig
Die RMV Hardware kannst du hier bestellen http://krdrums.de/1.html
Schicke dem Klaus einfach eine Mail und er macht dir Angebote.
 
derMArk

derMArk

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
20.06.05
Beiträge
6.197
Kekse
26.780
Es gibt von Pearl auch eine ältere Serie mit schwarzer Hardware. Gibt es ab und an bei Ebay. Musst mal Sanderdrummer fragen, der hat sein Set voll davon, so weit ich weiß.
 
E

_eeyore_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.10
Mitglied seit
21.05.09
Beiträge
5
Kekse
0
derMArk

derMArk

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
20.06.05
Beiträge
6.197
Kekse
26.780
Dopplerdrums ist absoluter Müll. Mit dieser Firma tut man sich keinen Gefallen. Ich hatte ein Komplettset für 200 EUR Neupreis unter den Fittigen. Das Set ist sehr schlecht verarbeitet, die Folie war von vornherein nicht gut geklebt, die Felle sind nicht stimmbar, die Stimmschrauben sind sehr unterschiedlich, teilweise kann man nicht mal alle Schrauben richtig festziehen. Die Fußmaschinen sind schwer koordinier und spielbar. Wer vorübergehend mal eben schnell einen Ständer braucht und kein Geld hat, der kann mit so einem Ständer kurzfristig einen Kauf tätigen. Langfristig ist das gar nichts. Ich würde die Finger von dieser Firma lassen.
 
E

_eeyore_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.10
Mitglied seit
21.05.09
Beiträge
5
Kekse
0
von den kessel her kenn ich diese firma, sogar becken sind meistens dabei -> echt peinlich ;)
vl werde ich mal einen ständer ausprobieren, bei doppelstrebigen sind und pulverbeschichteten Ständer um 35 €
kann man glaub ich nicht allzuviel verhauen :)

ich werde mir auch die worldmax hardware auf jeden fall mal anschauen
die von DIXON eher nicht so, da mir sogar der shop davon abgeraten hat :)
 
Corehammer

Corehammer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.12
Mitglied seit
13.06.10
Beiträge
169
Kekse
299
die von DIXON eher nicht so, da mir sogar der shop davon abgeraten hat :)[/QUOTE]

Verstehe zwar nicht warum, aber so schlecht sind meine erfahrungen mit denen nicht! ;)
Also die ständer tun das was ich will :D dazu relativ günstig und für den preis nicht schlecht verarbeitet :)

Da könntest mir mal xD das feedback vom händler geben, nur aus interesse! :p
 
derMArk

derMArk

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
03.03.21
Mitglied seit
20.06.05
Beiträge
6.197
Kekse
26.780
die von DIXON eher nicht so, da mir sogar der shop davon abgeraten hat :)

Dann möchte ich mal bitte mit diesem "Berater" sprechen. Dixon stell super Hardware her. Mein ehemaliges Rack von Dixon hat jahre lang ohne Verschleißerscheinung gehalten. Das habe ich zu einer Zeit gekauft, wo Dixon noch gar keine große Rolle in der Schlagzeugwelt gespielt hat. Inzwischen hat Dixon aber eine enorme Leistungssteigerung hingelegt. Die Set können mit den großen Marken richtig gut mithalten und die Hardware steht wie eine eins. Ich habe Fußmaschinen angespielt und konnte keinen Unterschied zwischen Yamaha oder Pearl festmachen. Gerade bei der Hardware hat Dixon ihre stärken. Mag sein, dass sie über 15 Jahre nicht so gut halten, wie eine Yamaha High End Ständer, aber mithalten kann er alle mal! Dixon ist keine schlechte Firma, nur weil der Name nicht so geläufig ist.

Meine Vermutung ist, dass der Händler bei Dixon einfach nicht so viel verdient, weil er anderer Firmen an der Angel hat. Keine Beratung sondern reine Gewinnorientierung. ;)
 
E

_eeyore_

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.10
Mitglied seit
21.05.09
Beiträge
5
Kekse
0
hey..
ich habe mich schlecht ausgedrückt, ich habe rein über die lackierung gesprochen, da der ständer nicht pulverbeschichtet ist
kratzt der schwarze lack leicht ab - vorallem beim memory lock..
sry..

@derMArk: hast du auch die schwarze hardware? habe mir jetzt mal einen ständer bestellet, da er mir sehr billig angeboten wurde!

lg
 
sanderdrummer

sanderdrummer

Ex-Mod Drums
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.06.20
Mitglied seit
31.10.03
Beiträge
3.212
Kekse
9.384
Ort
Hamburg
Schwarze Lackierte Hardware verkratzt immer ;).
Auch meine Pearl 2000er haben schon leichte Kratzer vom Transport.
Allerdings sind sie doch noch sehr viel haltbarer als die von Worldmax
die auch habe.

Sind schon sehr billig wenn man den direkten Vergleich hat.
Denke auch bei Dixon wird es ähnlich sein ;).
Dafür sind sie halt günstiger.

RMV sind was ich gehört hab unverwüstlich.
Dafür grottenhäßlich.
Sollte man sich mal in echt angesehen haben.
 
Corehammer

Corehammer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.09.12
Mitglied seit
13.06.10
Beiträge
169
Kekse
299

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben