Seek&Destroy spielen üben

von Midgard19, 02.04.06.

  1. Midgard19

    Midgard19 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #1
    Grüßt euch,
    mein Freund und ich haben uns vorgenommen dieses Lied spielen zu üben.
    Da wir noch blutige Anfänger sind haben wir noch einige Probleme im Takt
    spielen zu können.Hieraus er gibt sich auch gleich meine Frage.Am Anfang des Liedes kommen zwei Achtel Noten gefolgt von 2 16tel Noten, sprich im ersten
    Takt liegt das Problem, wie spiel ich dieses Riff am besten im Takt nach den Metronom.Ich weis das bei Achtel Noten man auf ein Metronomschlag 1und2 zählt, doch wie muss ich bei diesem Lied weiter zählen?? Wonach richtet man sich allgemein in Lieder um im Takt zu spielen, nur nach den Metronom oder sollte man mehr aufs Schlagzeug bzw den Bass achten??

    Würde mich über eine Antwort freuen.
     
  2. kamykaze

    kamykaze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    6.07.10
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Cuxland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    625
    Erstellt: 02.04.06   #2
    du solltest am besten so weiter zählen wie du angefangen hast :D
    das mit dem takt halten und im takt spielen ist übungssache, ich würds aber in 4teln aufm metronom mitlaufen lassen.

    btw : habt euch nicht grad n leichtes anfängerlied rausgesucht :D
     
  3. SILVANO

    SILVANO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    16.08.06
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.06   #3
    Also als "blutiger Anfänger" würd ich mal ned mit Seek and Destroy anfangen...:D

    Edit: wie wärs denn erstmal mit Master of Puppets
     
  4. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 03.04.06   #4
    Aaaslo:
    1. Der takt ist in 4/4 unterteilt.
    2. Jedes 4rtel kann ich 2 Achtel oder 4 Sechzehntel unterteilt werden.
    Das Metronom spielt die 4rtel.

    Also:
    Viertel: 1 2 3 4
    Achtel: 1+ 2+ 3+ 4+
    Sechzentel: 1e+e 2e+e 3e+e 4e+e


    Das spricht man "1 und 2 und.." und "1 e und e".
     
  5. Cornholio33

    Cornholio33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    5.11.11
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Feuchtwangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 03.04.06   #5
    Ne kleine Hilfe: (wenn du den part meinst ^^)

    Code:
    e|------------------|---------------|
    B|------------------|---------------| 
    G|-----7h8-7--------|-----------5---| 
    D|-------------7h8-7|-------5-----7-|
    A|-0-0-------0------|-0-8-7---7-----|
    E|------------------|---------------|
       .   .    .  .     .  .   .   .

    Die Punkte sind die Metronomschläge.
    Hoffe ich konnte helfen

    MfG Corni
     
  6. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 03.04.06   #6
    :D wie geil
     
Die Seite wird geladen...

mapping