sehr alte jazzmaster-baujahr,infos,wertschätzung

von screamer04, 08.05.06.

  1. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 08.05.06   #1
    mein kumpel hat eine ziemlich alte jazzmaster von seinem onkel und möchte folgendes wissen...
    (ich zitier ihn mal)

    hier noch bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 08.05.06   #2
    Also dann wollen wir mal Anfangen:

    Baujahr der Klampfe ist 1969-1970 (ziemlich genau mitte dürfte es sein) damit ist die Klampfe aus der CBS Zeit. Sie ist die letzte Version die bis 1982 gebaut wurde in der 1. Hälfte der Jazzmasters. Deswegen besitzt sie auch ein Binding und Block einlagen.

    So und zur Fabe: Es könnte fiesta red sein und damit original - allerdings habe ich meine Zweifel, denn die tieferen kratzer bringen auf den Fotos schwarz hervor. Aber das kann darauf auch nur so wirken. Wenn du/ihr auf nummer sicher gehen wollt: schaut unter dem Pickguard beim nächsten Saitenwechsel nach. Da kann man häufig besser spuren von überlackieren sehen.

    Auf jedenfall wurde an der schon ein paar mal rumgeschraubt und sie scheint ein problem mit der Halsaufnahme zu haben (auf dem Foto ist ein Stück Papier?! zu sehen). Preis schätze ich auf 1500-2000 Euro wobei das nur eine grobe schätzung ist, ich hab keinen Vintage Price Guide hier und es kommt auch noch drauf an, ob das Teil im Original Zustand ist.

    Gruß
     
  3. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 09.05.06   #3
    gut geschätzt, Price Guide 2005: $1500-$1900:)

    das Problem mit der zu groß gefrästen Halstasche hatten auch die 3-Punkt-Strats aus dieser
    Periode.
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 09.05.06   #4
    Wie (fast immer) ergänzen wir uns Prima - danke für die bestätigung :)

    Gruß
     
  5. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 09.05.06   #5
    denk schon, dass es echt ist!
    bei meiner strat in fiesta red waren auch so "schwarze spuren" drauf , die man dann aber wegwischen konnte...sah aus wie wenn man mit ner schwarzen schuhsohle auf sonem plastikboden so striemen zieht !
    (so ähnlich:o )
    kann man wegmachen...
    wurde von fender nicht auch mal ein überlackieren praktiziert bei farben wenn sich die originalfarbe nicht so gut verkauft hat (ich meine nicht versaute sunbursts).
    meine mal gelesen, dass das bei den fiesta roten hank marvin strats (die glaube ich nach england geliefert wurden) auch gemacht wurde , da es absolut populär war und sich besser verkaufen ließ!
     
  6. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 09.05.06   #6
    ja, versaute sunburst wurden (und werden vermutlich auch noch) schwarz überlackiert und neu verkauft. find ich ganz witzig vorallem wenns durchkommt :D

    edit: meiner meinung nach toppt diese jazzmaster die schlimmsten farb-kombinationen die ich bisher gesehn hab ;) ich find schon rot-tortois grausam ... ;)
     
  7. screamer04

    screamer04 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 09.05.06   #7
    mir gefällt sie auch nicht wirklich :)
    egal ob klang, feel (wird an den abgenutzten bünden liegen) oder finish...nicht wirklich mein fall...:rolleyes:
     
  8. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 09.05.06   #8
    ich würd das teil auch eher nem sammler verkaufen, der kann damit mehr anfangen (am besten bei ebay.com reinstellen) und sich für das geld (was ja ordentlich ist) ne andere hochwertige gitarre kaufen. oder einfach sparen ;)
     
  9. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 09.05.06   #9
    ach kommt schon leute, bei diesem anblick zergeht einem doch alles =]! ich will auch son ding geschenkt bekommen *gg*... ich find dieses rot garnet ma so übel... der hals sieht hamemrgeil aus! das einzige was mir seltsam aussieht is das tremolo system ^^... echt ma nen fettes teil! würd gern ma so eine spielen, der sound muss sicherlich geil sein
     
  10. El Marco

    El Marco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    4.05.09
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.06   #10
    naja ich weiß nich ob das teil wirklich so geil ist. von dem was ich so gelesen hab is der hype um alte "vintage"gitarren ziemlich überzogen und die preise die solche modelle bei sammlern erzielen ensprechen meißtens bei weitem nicht dem tatsächlichen wert.
    Alt ist noch lange keine garantie dafür dass der sound gut ist. Wie schon bemerkt wurde ist das teil womöglich aus der "CBS" zeit(was auch immer genau das heißt, es ist in jedem fall ein Abschnitt in der Firmengeschichte von Fender). Und soweit ich informiert bin hat sich Fender in der Zeit nicht gerade mit Ruhm bekleckert => siehe der nicht passende Hals. Dass das Tremolo besonders genial klingt und stimmstabil ist kann ich mir auch nicht sehr gut vorstellen(aber das is spekulation..).
    Aber hey: wenn irgendein Depp da wirklich 1500 Tacken ausgeben will dann schlag deinem kumpel vor er soll sie verticken und sich ne gitarre nach seinen wünschen kaufen...oder sonst was davon mache...1500 euro, was man damit machen kann.
     
  11. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 10.05.06   #11
    Also da hätte ich lieber KDDs 78er Gibson Les Paul Custom vom Dachboden eines Freundes :D
     
  12. the_arcade_fire

    the_arcade_fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.05
    Zuletzt hier:
    14.11.13
    Beiträge:
    607
    Ort:
    Graz / Zürich / Amsterdam
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    973
    Erstellt: 10.05.06   #12
    Aber hallo

    Ich finde auch das dieses Teil durchaus nicht schlecht aussieht. Sehr lecker sogar. Etwas provozierend vielleicht, aber trotzdem absolut Vintage. Würde die zu gerne mal rocken lassen. Cooles Teil, obwohl ich mir aber genau diese nicht kaufen würde. Wenn ich mal mehr Geld habe hole ich mir aber solch ein Teil. (Block Inlays!)

    Mfg

    tHE aRCADE fIRE !
     
  13. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 10.05.06   #13
    Es kam drauf an welche gitarre gerade IN war dann wurde überlackiert - allerdings nur beim Leo ;). CBS hat Fender so umstruktriert das der Output erhöht wurde. Insofern gibt es in der CBS Zeit imho keine umlackierten Gitarren mehr.

    Gruß
     
  14. Schlendrian

    Schlendrian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 10.05.06   #14
    Ich find das mal saugeil! :great:
     
  15. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 10.05.06   #15
    hätt gern ne jaguar mit blockinlays und binding. man wird jawohl noch träumen dürfen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping