Sehr günstige Einsteiger-Trompete.

von Jackie-James, 25.12.06.

  1. Jackie-James

    Jackie-James Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #1
    Schönen Abend auch.
    Ich spiele stark mit dem Gedanken Trompete zu lernen, nur leider sind meine finanziellen Mittel sehr begrenzt und mein Wissen über Blasinstrumente im Allgmeinen und Trompeten im speziellen sehr gering bzw. quasi nicht vorhanden.
    Was ich nun ersteinmal von euch wissen möchte ist, ob ihr mir vielleicht eine günstige Trompete empfehlen könnt, die im Rahmen bis 200€ liegt.
    Ich weiß dass das für ein Instrument und vor allem eine Trompete extrem wenig ist aber vielleicht habe ich ja Glück. Sie muss auch nicht unbedingt Bühnenreif sein. Nur so das sie für's lernen erstmal akzeptabel klingt.
    Das angestrebte Genre ist Jazz.
     
  2. Trompet

    Trompet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    15.03.13
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Woltersdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #2
    Frohes Weihnachtsfest!
    Ich möchte dir nicht die Illusion nehmen, aber lege mal auf die 200 € noch 500 € drauf.
    Alles andere macht wenig sinn. :D
     
  3. Jackie-James

    Jackie-James Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.06   #3
    Wünsch ich ebenso.

    Nah. Hab' ich mir schon gedacht. Schade, aber danke für die Antwort. :)
     
  4. Malediven

    Malediven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  5. Thorsten78

    Thorsten78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    27.06.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.06   #5
    Hi,
    wenn Du mal Lust und Zeit hast, dann frag doch mal bei Musik Gerner nach. Der hat normalerweise für jeden das passende Instrument und zu wirklich sehr fairen Preisen!!! Willkommen bei Musik-Gerner in Mömlingen
     
  6. Manul

    Manul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 27.12.06   #6
    Beinahe hätte ich auf die Suchfuntion verwiesen - aber die ist ja zur Zeit deaktiviert. :rolleyes: Zum Thema: Ich hatte hier mal einen Tip für eine günstige Möglichkeit, als Einsteiger an eine vernünftige Trompete zu kommen, gepostet.
     
  7. BrassMachine

    BrassMachine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    9.02.07
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Schorndorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #7
    Manchmal ist es auch gut für den Anfng ein gutes gebrauchtes Instrument zu nehmen. Da bekommt man oft sehr gute Instrumente zu einem sehr günstigen Preis. Wie gesagt sind sie dann natürlich gebraucht. Solltest dir aber beim Kauf einen erfahrenen Trompeter mitnehmen, der dich berät!!
     
  8. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.01.07   #8
    ich habe meine "einsteigertrompete" die ich seit jahren neben meiner getzen immernoch sehr gerne spiele für 400 DM gekauft
    und zwar in Tschechien ab Werk : Amati
    meiner Cousine hatte ich auch gleich noch eine mitgebracht, die spielt ihre auch noch (neben ihrer courtois)
    es wäre nicht so, dass es für den preis von 200 euro nichts geben würde, nur ich denke mal nicht, dass du extra in die tschechei dafür fahren willst *hihi*
     
  9. Jackie-James

    Jackie-James Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.07   #9
    Oho. War wohl doch keine so schlechte Idee hier nochmal reinzuschauen.
    Vielen Dank für die Tips und Empfehlungen, ich werd' mich mal etwas umschauen.
    Besonders die Olds Ambassador klingt für mich im Moment ganz interessant muss ich sagen. Gibt's eine die besonders für Jazzigen Sound geeignet wäre?
     
  10. Bernd Bezau

    Bernd Bezau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    16.01.07
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.07   #10
    Es gibt bei Thomann (thomann.de) ein recht gutes Instrument für Einsteiger: Thomann tr 400 für 159 EUR. Ich habe für Schüler schon zwei Stück gekauft, und die sind nicht schlecht. Wenn das Instrument irgendwann überholungsbedürftig ist, dann entsorgt man es und kauft sich ein neues, dann vielleicht hochwertigeres. Ein Instrumentenbauer repariert es nicht, da jede Reparatur teurer wäre, als das Instrument. Aber für Deine Zwecke ist es wirklich o.K.
     
Die Seite wird geladen...

mapping