"Selbshilfegruppe" ein erlaubter Name??

von Helle B.eC, 22.09.06.

  1. Helle B.eC

    Helle B.eC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 22.09.06   #1
    Ich bin gerade dabei eine Band zu gründen (Songs+Proben etc laufen schon länger), doch nun will man sich auch mal in der Öffentlichkeit zeigen. Dazu braucht man einen Namen und wir haben überlegt was uns verbindet.

    Da wir fast schon krankhaft musiksüchtig sind, kamen wir auf den Namen Selbshilfegruppe.

    Doch ist dieser Name rechtlich erlaubt?


    Selbshilfegruppe.de darf zum beispiel nicht vergeben werden als Domain und das macht uns skeptisch :(


    Danke schonmal an euch :great:
     
  2. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 22.09.06   #2
    Warum denn nicht? Kannst Dich ja nennen wie Du willst, meinetwegen auch "Pamelas Silicone Dream" :)
    Probier es doch mal mit "Selbsthilfegruppe.info".

    PS: Ich hab auch schon mal bei "Sondermüll" gespielt.
     
  3. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 22.09.06   #3
    hmmm... laut denic hat aber selbsthilfegruppe.de ein gewisser Herr aus DD schon reserviert - insofern kanns ja nich illegal sein, oder?
     
  4. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 22.09.06   #4
    Ähm, er meint "Selbshilfegruppe" :)
     
  5. Helle B.eC

    Helle B.eC Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.06
    Zuletzt hier:
    3.04.09
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Kreis Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    136
    Erstellt: 22.09.06   #5
    Ok danke :)

    aber alle Selbsthilfegruppe.xx domains sind schon weg.
    so zusätze wie "-band" etc hab ich noch nie gemocht.

    Da müssen wir uns wohl mal zusammen setzen und nochmal beraten.
    Habt ihr vllt noch den ein oder anderen tipp? :) :)

    Edit: ne selbsthilfegruppe^^ 2 mal der gleiche Tippfehler darf nicht wahr sein
     
  6. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 22.09.06   #6
    Hmmm, Google zeigt bei "Dreck.de" nix an. ;)
     
  7. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.701
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.395
    Kekse:
    32.703
    Erstellt: 29.09.06   #7
    "selbsthilfegruppe" könnt ihr als Bandname problemlos verwenden.
    Die wichtigsten Domains sind tatsächlich weg. Also müsst ihr entweder eine für uns ungewöhnlichere nehmen (sind aber oft teuer), oder Subdomain (selbsthilfegruppe.subdomainname.de), was anhängen (-music, -band, -net, -web, usw.), leicht verändern (selbst-hilfe-gruppe, etc.), andere Domain (beispielsweise Die Ärzte und ihre Seite heißt Bademeister) oder anderen Bandnamen nehmen (kA, die Therapheuten, Suchtprophylaxe, Selbsthelfende Gruppe, irgendeinen besseren Namen ;) ).
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    12.008
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.221
    Kekse:
    61.228
    Erstellt: 29.09.06   #8
    Oder Ihr nehmt sowas wie Musik-Sucht-Gruppe
    Oder irgendwas eher im assoziativen Bereich: sound-anstalt, Sucht-Alarm, Sucht-Box, Eigenblut-Band ...

    x-Riff
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    1.114
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 29.09.06   #9
    DAs sind ja jetzt zwei paar Schuhe, über die hier gesprochen wird.

    1. "Selbsthilfegruppe" ist kein geschützer Markenbegriff wie "Deutsche Rotes Kreuz".

    2. Die Internetadresse ist eine andere Baustelle. Das ist nur eine Adressvergabe. Wie bei Telefonnummern. Damit ist kein genereller Begriffsschutz verbunden. Ich darf ja auch dann weiterhin Hans heißen, wenn hans.de schon vergeben ist. Dann muss ich halt als ha-ns.de adressieren oder wie auch immer.
     
  10. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 29.09.06   #10
    *lol* hab eben "eigenblut bad" gelesen - waer aber auch n cooler name :-)

    zur domain: oder englisch: selfhelpgroup.de oder sowas :-)

    Viel erfolg bei der domainsuche...
     
Die Seite wird geladen...