Sennheiser MD 421 U

von Fertig05, 03.08.08.

  1. Fertig05

    Fertig05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.08
    Zuletzt hier:
    15.01.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.08   #1
    Hi Leute,
    Also ich habe ein Sennheiser MD 421 U, welches eigendlich ganz gut funktioniert hat. Jedoch ist bei einem unserer Auftritte der mikroständer umgekippt und das mikro voll auf den Boden geflogen und dann ist noch jemand vorne beim pogen oder so draufgetreten..
    Jetzt funktioniert das zwar noch, aber vorne der Bügel ist abgebrochen und die hülle ist locker, es ist also nichtmehr so stabil... meine Frage: lohnt es sich, sowas noch zu reparieren? ich müsste wohl ein komplett neues gehäuse besorgen, denn ich kann es ja nicht tapen, da es vorne schon kaputt ist, wo man reinsingt... da tape drüber zu kleben wär ja quatsch... oder kauft man besser direkt ein neues mikro?

    fertig05
     
  2. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.525
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    431
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 03.08.08   #2
    es gibt bei Thomann auch nur den Korb zu kaufen (falls nur dieser beschädigt ist)..
    so by the way: ich habe ein MD421-N (eins von den grauen) und da ist die kapsel kaputt, aber sieht von gehäuse her noch gut aus.. wenn du handwerklich gut drauf bist, kannst du aus 2 kaputten ein voll funktionstüchtiges machen.

    Lg Melody
     
Die Seite wird geladen...

mapping