Sentenced&Amorphis Amps

von benny barony, 09.07.05.

  1. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.835
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    1.995
    Kekse:
    11.853
    Erstellt: 09.07.05   #1
    Kann mir jmd verraten was für Amps o.g. Bands benutz(t)en? Insbesondere Sentenced zu ihrer "Down"-Phase (aber auch aktuell) und Amorphis zu "Tales..." Zeiten. Such n neues Röhren-Top mit Charakter...
     
  2. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 10.07.05   #2
    zu amorphis weiß ich leider nix, aber sentenced haben mindestens seit der amok laney GH-100L über marshall 1960er mit greenbacks und boss gt-5 gespielt. die frage dabei ist für mich immer noch: haben die jemals amp-distortion genutzt. da ich selbst einen GH-100L seit mehr als 10 jahren habe weiß ich zumindest, daß man nicht 100% clean UND heftig verzerrt ohne irgendwelche overdrives resp. distortions vor dem amp hinbekommt. kann also gut sein, daß mika und sami einiges an distortion auch aus dem boss multi geholt haben.
     
  3. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 10.07.05   #3
    Was Amorphis angeht: Ich habe leider keine konkrete Quelle gefunden, aber mit nem Marshall-Amp und einem Boss-DS1 solltest du die meisten Skandinavien-Sounds hinbekommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping