Seymour Duncan Hotrails - Dimarzio The Chopper welcher passt besser?

  • Ersteller DeadEye
  • Erstellt am
D
DeadEye
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.18
Registriert
23.05.06
Beiträge
745
Kekse
324
Hi!

Hab eine Esp LTD TE 202 Tele und würde diese gerne ein wenig aufmetallen.
Wir spielen in Standard B in der Band, also ziemlich dick das Ganze.

Welcher Humbucker im SingleCoil Format würde sich eher anbieten Seymour Duncan Hotrails oder Dimarzio the Chopper?

Den Seymour Duncan hatte ich mal in einer Strat war damit eig. ziemlich zufrieden, aber warum nicht mal was anders probieren?

Was würdet ihr sagen? Oder vllt. noch andere Vorschläge die ich mir anschauen könnte?

Soundmäßig soll das ganze von hardcore bis brachial DM gehen, wobei meistens ein schönes mittending daraus gespielt wird.

Danke schonmal.
lg
DeadEye
 
Eigenschaft
 
Sashman
Sashman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.21
Registriert
12.08.10
Beiträge
1.139
Kekse
9.781
Ort
Erftstadt
Hi,

ich empfehle Dir anstatt der beiden den Harry Häussel Klinge Hot Plus !
Mehr Bass und Druck als ein Hotrail und klingt wesentlich ausgeglichener.

Ich wollte damals einen Pickup für meine RBC Custom Strat, Rainer Buschmann hat dann den Pickup für mich bei Harry Häussel in Auftrag gegeben, da mir der normale Hot Rail zu quäkig war und der Druck unterum fehlte.
Es gibt drei Sorten vom Häussel Klingen Pickup, den Classic (eher low Output) den Hot (ähnl. dem Hot Rail, aber auch ohne Mittenhonk)
und den Hot Plus, mit mehr Druck und Output.

Gruß
Sash
 
psywaltz
psywaltz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
Hiho und Hellau, Alaaf und so - also ich hatte in meinen Strats immer den Hot Rails drin und war immer hoch zufrieden. Ich mochte diesen Mittenhonk eigentlich immer :) - also kann ich ihn eigentlich uneingeschränkt empfeheln. Den Dimarzio Chopper kenn ich jetzt nur aus der Halsposition und fand ihn da sehr modern, fast schon etwas heftig, so gesehen für die Brücke evtl genau richtig. Es gibt unzählige HB im SC Format - auch der Fast Track könnet interessant sein und eben auch die Häussels - was aber definitiv den Geldbeutel etwas mehr strapaziert.

Wenn dir der Hot Rails gefällt - warum dann Experimente eingehen?
 
Sashman
Sashman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.21
Registriert
12.08.10
Beiträge
1.139
Kekse
9.781
Ort
Erftstadt
Hiho und Hellau, Alaaf und so - also ich hatte in meinen Strats immer den Hot Rails drin und war immer hoch zufrieden. Ich mochte diesen Mittenhonk eigentlich immer :) - also kann ich ihn eigentlich uneingeschränkt empfeheln. Den Dimarzio Chopper kenn ich jetzt nur aus der Halsposition und fand ihn da sehr modern, fast schon etwas heftig, so gesehen für die Brücke evtl genau richtig. Es gibt unzählige HB im SC Format - auch der Fast Track könnet interessant sein und eben auch die Häussels - was aber definitiv den Geldbeutel etwas mehr strapaziert.

Wenn dir der Hot Rails gefällt - warum dann Experimente eingehen?


Richtig !
hatte ich vergessen zu schreiben :D
Never change a running system !


Gruß
Sash
 
D
DeadEye
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.18
Registriert
23.05.06
Beiträge
745
Kekse
324
das problem ist, die hotrails sind highgain 1A aber gesplittet machen sie nicht ganz das was ich will, da er warte ich mir beim chopper ein gutes mittelding

bzw. einen anderen humbucker im SC format, der mit den telesound erhält (gesplittet) und dennoch fett kann
 
psywaltz
psywaltz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.17
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
also da hatte ich mal einen DiMarzioTone Zone S, der klang gesplittet echt ordentlich, auch wenn er nicht an die gesplittete Humbucker Version heranreicht. Vielleicht könnte auch der DiMarzio Super Distortion S was sein.
 
Sashman
Sashman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.03.21
Registriert
12.08.10
Beiträge
1.139
Kekse
9.781
Ort
Erftstadt
das problem ist, die hotrails sind highgain 1A aber gesplittet machen sie nicht ganz das was ich will, da er warte ich mir beim chopper ein gutes mittelding

bzw. einen anderen humbucker im SC format, der mit den telesound erhält (gesplittet) und dennoch fett kann

Yep, dann werfe ich doch nochmal den Häussel ins Rennen, der klingt gesplittet wirklich klasse !

Gruß
Sash
 
D
DeadEye
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.18
Registriert
23.05.06
Beiträge
745
Kekse
324
ich kann mir ja mal den Super distortion S bestellen und vllt. den Häussel auch noch, welche von den 3 aufgezählten wäre da am ehesten was?
 
D
DeadEye
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.18
Registriert
23.05.06
Beiträge
745
Kekse
324
nachdem mir die häusseldinger ein wenig zu teuer sind, hab ich mir heute den chopper bestellt
kann ja gerne mal vorher nacher aufnahmen machen, hab noch irgendwo ein altes shure rumliegen
 
T
Trommelpete
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.09.15
Registriert
27.09.12
Beiträge
215
Kekse
0
Hab in meiner Tele auch die SD- sthr drin auch bei drop c-b tuning und find die sind DER Hammer, hatte auch die Dimarzios drin aber da find ich ist der Sound etwas vintage angehaucht und für Metal nich soooo dolle.

Alles Geschmackssache aber die SD sind wirklich sehr geil
 
D
DeadEye
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.18
Registriert
23.05.06
Beiträge
745
Kekse
324
hab den chopper jetzt jeweils am freitag und am samstag live gespielt.
Und muss sange auf Standard B setzt sich der klasse durch, auch richtig schön rotzig das ganze und auch nicht zu bassig, da hat der randall schon genug
und am 6505 den ich am samstag gespielt hab, hab ich gain auf nicht mal 1 gehabt und den volume an der gitarre auf halb und es kam noch immer so irre viel verzerrung
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben