Seymour Duncan Hotrails !

  • Ersteller KingMaddin94
  • Erstellt am
K
KingMaddin94
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.14
Registriert
30.04.11
Beiträge
22
Kekse
0
Hallo Zusammen,

ich habe vor mir in meine Strat 3 Hotrails der Marke Seymour Duncan einbauen zu lassen.

Für die Bridge nehme ich die Bridge Version => SHR1 - B (Bridge)
Für den Neck nehme ich natürlich die Neck versiion => SHR1 - N (Neck)

Jedoch stellt sich nun die Frage, welchen ich in die Mitte einbauen soll? :gruebel:

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht, wenn ja welcher der beiden wäre hierfür besser geeignet ? (Hauptsächlich wird der Middle PU nur für Clean verwendet)

Klingt er in der Middle Position eher wie ein Humbucker, oder lässt sich damit auch einen sanften Clean Sound erzeugen?

Danke schonmal :)
 
Eigenschaft
 
michum
michum
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.18
Registriert
21.08.12
Beiträge
1.550
Kekse
13.093
in die Mitte würde man (wenn man nur deine Auswahlmöglichkeiten zugrunde legt) eher den gleichen Pickup wie in die Halsposition setzen.
Der an der Bridge hat dann damit verglichen ein wenig mehr Power, um die geringere Saitenauslenkung auszugleichen.

Grundsätzlich kannst du aber natürlich machern was du willst. Auch ganz andere Pickups nehmen ;) das ist ein endloses Thema.
...eher wie ein Humbucker, oder lässt sich damit auch einen sanften Clean Sound erzeugen?
da gibts kein oder ^^ natürlich lässt sich ein Humbucker auch sanft und clean spielen, das liegt an deiner Spielweise und allen möglichen anderen Einstellungen...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben