Strat Bridge Pickup in allen Schalterstellungen aktiv

G

Gemili

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.18
Registriert
21.08.18
Beiträge
2
Kekse
0
Hallo zusammen,

beim Einbau von neuen Pickups in meine alte Strat (HSS - Seymour Duncan: Humbucker im Single Coil Format und zwei Single Coil Hot Stacks) ist mir irgendwie der Fehler aufgetreten, dass der Bridge Humbucker bei allen 5 Stellungen des 5-Way Switch aktiv ist.

Die PUs sind geschaltet wie eine ganz normale Strat, sprich:

Neck - Neck/Middle - Middle - Middle/Bridge - Bridge

Der Neck und der Middle Tonabnehmer funktionieren einwandfrei, allerdings schaltet sich der Bridge PU zu allen irgendwie dazu. Das heißt meine Schaltung agiert jetzt folgendermaßen:

Neck/Bridge - Neck/Middle/Bridge - Middle/Bridge - Middle/Bridge - Bridge

Volume und die beiden Tone Potis funktionieren ebenfalls einwandfrei und mein erster Gedanke, dass das Kabel des Bridgepickups irgendein anderes berührt hat sich auch nicht bestätigt. Verlötet habe ich die PUs so wie im Seymour Duncan Schaltplan angegeben, und meine Verlötung habe ich auch mehrfach auf Richtigkeit überprüft, nur finde ich den Fehler nicht.

Irgendwelche Ideen wo das Problem hier liegen könnte? :nix:
 
crazy-iwan

crazy-iwan

Gesperrter Benutzer
HFU
Zuletzt hier
26.04.20
Registriert
15.11.06
Beiträge
16.362
Kekse
39.424
Ort
Hamburg
Hast den Draht vom Bridge SC direkt auf den Vol-Poti gelötet statt den Schalter?
Gibt außer dem noch 100 Alternativen, wie das kommen könnte...
 
G

Gemili

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.18
Registriert
21.08.18
Beiträge
2
Kekse
0
Nein aber dafür einen anderen Lötfehler, den ich gerade entdeckt habe:dizzy:

Habe jetzt das Problem lösen können

Beim Verlöten des Switch ist etwas Lötzinn samt Kabel von dem Kontakt der zum Volume Poti geht etwas nach unten gerutscht wo es dann das Metall (oder aus was die Dinger auch immer sind, bin bei sowas echt kein Experte) berührt hat - das mit dem Plastik zusammen gesteckt ist - des schräg gegenüberliegenden Kontakts wo der Bridge Pickup verlötet ist. Somit hatte das Kabel des Bridge Pickup direkten Kontakt mit dem Volume. War wohl schlechte (oder übertriebene) Lötarbeit meinerseits. :embarrassed:

Danke fürs Mithelfen! :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben