Seymour Duncan SH 6 Distortion

von Redamntion, 21.05.05.

  1. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 21.05.05   #1
    Ich brauchte für meine Esp einen neuen Humbucker und da ich früher einmal in meiner Les Paul einen SH 6 drin hatte, hab ich mir bei Ebay einen SH 6 geholt. In meiner Les paul klang der Pickup richtig schön rotzig und rockig. Dieser hier klingt jetzt aber gar nicht rockig, eher Glockig und dumpf. Bei sehr hohen Lautstärken scheint irengwie die tiefe E-Saite clean durchzuklingen.
    Hat jemand ne Ahnung, woran das liegen kann?
     
  2. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 21.05.05   #2
    hat deine ESP nen tremolo? da sollte man nämlich die trembuckervariante kaufen ... ansonsten lötstellen kontrollieren sowie auf richtige polung achten und gucken das man beim switch alles richtig gemacht hat.

    ansonsten is der SH6D nen super HB ... hab den TB6 in meiner jackson ^^
     
  3. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 21.05.05   #3
    Ich hab ebenfalls einen SH-6 und der liefert mir von rotzig bis "volles Brett" so ziemlich das gesamte Spektrum. Klasse Pickup. Überprüf mal die Verkabelung, eventuell ist er defekt.
     
  4. Redamntion

    Redamntion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 21.05.05   #4
    Meine Gitarre hat ein Tremolo. Macht es wirklich einen Unterschied im Sound, ob man die Tremolo onder non Tremolo Version einbaut? Ich dacht immer, das wär nur eine optische Frage, da es von den meisten anderen Herstellern keine zwei Varianten gibt.
     
  5. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 21.05.05   #5
    Es wird wahrscheinlich keinen brutalen unterschied machen, aber eventuell Nuancen. Ich denk nich, dass es daran liegt.
     
  6. Grammy

    Grammy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    517
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 21.05.05   #6
    genau ...


    also eigentlich kann an nem humbucker nicht viel kaputtgehen ... also die sind verdammt robust. bei sowas liegt es in 99% aller fällen an der verdratung.

    du solltest vielleicht auch mal instrumentenkabel/amp checken :great:


    ansonsten willkommen in der gemeinde der SH6 user ... wir sind besonders kuhl und die grössten checker weil wir die porno PUs überhaupt haben :D :screwy: :D
     
  7. Redamntion

    Redamntion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 21.05.05   #7
    Als Kabel verwende ich nur Klotzkabel und an meinem Mesa Recti wirds wohl auch nicht liegen, ich hab eher die Poties im Verdacht. Ich werd mal den Poti direkt an die Buchse löten, mal schauen, wie es dann klingt.
    Danke für die Antworten erstmal. :great:
     
  8. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 21.05.05   #8
    Dann gehöre ich demnächst auch dazu...
     
Die Seite wird geladen...

mapping