Seymour Duncans SH-1 und SH-4 für Les Paul

von Timster, 11.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Timster

    Timster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.08
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    409
    Ort:
    Freie und Hansestadt Hamburg
    Kekse:
    2.739
    Erstellt: 11.11.08   #1
    Hallo zusammen,

    ich spiele mit dem Gedanken mir in meine Gibson Les Paul neue Tonabnehmer einzubauen. Gute Erfahrungen habe mit Pickups von Seymour Duncan gemacht und tendiere daher zu folgender Kombination.

    Neck: Seymour Duncan SH-1
    Bridge: Seymour Duncan SH-4

    Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Tonabnehmern gemacht und kann etwas zu meiner Wahl sagen ?
     
  2. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    15.02.19
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 11.11.08   #2
  3. Timster

    Timster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.08
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    409
    Ort:
    Freie und Hansestadt Hamburg
    Kekse:
    2.739
    Erstellt: 11.11.08   #3
    Sorry, mein Fehler. Habs da gepostet.
    @ Mod
    Bei Gelegenheit schließen oder löschen
     
Die Seite wird geladen...

mapping