SG-Umbau

von XPosiCoreX, 15.05.06.

  1. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.06   #1
    Guten!

    Ich bin grad dabei meine SG-Kopie zu Tunen. Und da hier schon so viele Umbauathreads gibt, hab ich mri gedacht,d ass ich dem Zwang mal folgen muss.

    Es handelt sich um eine BaCH SG, eingetlich eine total billige Kopie, die aber sehr überraschender Weise trocken richtig gut klingt und auch gut verarbeitet ist (abgesehen vom alten Lack, der grauenhaft war, da absolut uneben und in die Poren des Mahagoniholzes gesunken war). Aber das interessiert mich nich, da ich vor hab, der Gitarre einen neuen Customantrich zu verpassen.

    So sah die einst aus :

    http://www.skp-ware.de/bsg/1.jpg

    In den letzen 2 Wochen hab ich mich dran gemacht den Lack abzuschleifen mit Exzenterschleifer und Hand ;)

    http://img138.imageshack.us/img138/3371/dsc000021iy.jpg
    http://img122.imageshack.us/img122/7631/dsc000064am.jpg
    http://img122.imageshack.us/img122/6926/dsc000045ic.jpg

    Die weißen winzigen Flecken sind wohl Staub, der sich in den Poren gesammelt hat und da jetzt feststeckt. Das ist mir aber egal, weil ich eh deckend lackieren werde :D

    Nachdem ich fertig mit Schleifen und meinen Nerven war, weil es 1. superanstrengend ist ( hba wohl insgeamst so 20std dran gesessen und ne Riesensauerei hinterlassen) und 2. der Lack am Hals-Korpus übergang und ganz unten am Hals nich abgehen wollte, weil er einfach zu dick war (kann man auf dem Bild von der Rückseite gut erkennen), hab ich mich ans Füllern gemacht.

    http://img91.imageshack.us/img91/777/dsc000213gj.jpg

    Gleich nochmla alles runterschleifen und dann fang ich mit dem Lackieren an. Die lackierung wird in etwa so aussehn:

    http://img506.imageshack.us/img506/1042/bild115li.jpg

    nur werden die Streifen und die Sonne nicht schwarz, sondern eisblau :cool:

    Ich bin mir im klaren, welches Symbol ich da verwende und weiß somit über den geschichtlichen Hintergrund bescheid. Ich werd es aber trotzdem benutzen, da es einfach gut aussieht ;).

    Wie ich die Kopfplatte machen soll, weiß ich noch nich genau. Zzt sieht sie ja so aus:

    http://img91.imageshack.us/img91/3527/dsc000030oh.jpg

    Ich hab einen Vorschlag bekommen die Kopfplatte so zu designen wie den Korpus, nur mit umgekehrten Farben. Postet ihr mal interessante Vorschläge, falls ihr welche habt!

    Ich werd mich dann mal an die Klampfe machen und euch auf dem laufenden halten

    POSI
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 15.05.06   #2

    Schonmal dran gedacht, dass das Absicht sein könnte? ;)
    Epiphones "worn" Finishes sin ähnlich.

    Lustiges Projekt, mach ma weiter und zeig fleißig Bilder :)
    Allerdings frag ich mich wie dus schaffst mit nem Exzenterschleifer 20 Stunden an einer Gitarre rumzudoktorn...
     
  3. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.06   #3
    Also worn finish war es auf keien fall. da war ne normlae klarlackschicht drauf und die ungefüllten Poren tuachten auch nur hier und da auf :D

    Das Schleifen hat nur deswegen so lang gedauert, weil ich zum schluss ne menge mit der Hand schleifen musste, weils mit dem Schleifer nicht merh ging. Den schleifer hab ich wohl vll 2 std benutzt, mehr auch nich :great:
     
  4. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 15.05.06   #4
    Aha, könnte was werden :D
    Ich würde allerdings die Kopfplatte schlicht weiß oder schwarz machen + eventuellem Logo.

    OT: Wie gut waren bitte Omission? ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 15.05.06   #5
    Noch 'ne Frage... warum hast das abgeschliffen, wenn du sowieso deckend lackierst? ;)
    Ansonsten - mal wieder ein schönes Projekt... ;)

    EDIT: "Mal ein SG-Umbau-Fred !" Muahahaha....
     
  6. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 15.05.06   #6
    Würde ich auch so machen. :)
    Bin mal aufs Endergebins gespannt. Viel Gklück!
     
  7. MetalErwin

    MetalErwin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.16
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Hämbuach
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    69
    Erstellt: 15.05.06   #7
    Mach die Kopfplatte weiß. Logo kannste evtl. immer noch draufmachen, wenn's gut aussieht. Und gib mir demnächst mal den Schleifer zurück :D.
    Warum eigentlich eisblau? Sieht das gut aus? :confused:
     
  8. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 15.05.06   #8
    also...
    ganz gut, weil mal irgendwie anderer HC, aber is nich so ganz meine sache...

    Ich wusste nich worauf der alte lack basierte (wollte mir auch niemand sagen ;) ), weswegen ich lieber ganz abgeeschkiffen hab, um keine probleme mit dem neuen nitrolack zu bekommen. außerdem, da das mein 1. projekt ist, wollte ich nich 100 schichten lack auf der gitarre haben

    1. Schleifer konnt ich leidernich gebrauchen, da viel zu schwach :D
    2. ja :great:
     
  9. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 15.05.06   #9
    Mich haben die übelst umgehauen. Hab die "Refuse Regress" schon vorher von nem Kumpel bekommen und live ... puh, einfach nur gut :D
     
  10. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 15.05.06   #10
    wow findst einfach toll wenn immer mehr leute sich dazu entschliessen ihre alten Gitarren zu pimpen einfach geil :)
     
  11. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 16.05.06   #11
    Die is ja nichmla alt. hba mir die extra deswegen gekauft :D
     
  12. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 16.05.06   #12
    Will ich wissen, warum Du die Buchsen nicht gezogen hast? Das hätte einige Arbeit erspart und wäre muchas sinniger gewesen. Wie willst Du denn so ordentlich lacken? Abkleben?:p
     
  13. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 16.05.06   #13
    ich hab mir das mit den "buchsen" auch überlegt, nur hatte ihc die befürchtung, dass die dann nich mehr so halten wie jetzt...

    und so lacken wird shcon gehen. man brauch nur vernünfitges klebeband :D
     
  14. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 16.05.06   #14
    welcher internet-user auch immer auf diese bekloppte idee gekommen is gehört eingesperrt :screwy:


    dein konzept sieht echt gut aus! die kopfplatte würde ich weiß lackieren (nur die vorderseite. zagen und rückseite schwarz. dann würde ich mir ein logo am pc ausdrucken, aufkleben und lackieren. das würd super aussehen!
    übrigends würde ich die flagge auch in weiß schwarz machen, nicht in weiß rot, jeder der etwas geschichtsbewandert ist, weiß warum... außerdem ist weiß-rot abgedroschen :)
     
  15. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 16.05.06   #15
    verstehe ich richtig dass ihr dieses zeichen aufgrund des bündnisses von japan mit deutschland zu nazizeiten nicht mögt? Klärt mich bitte auf falls ich mich irre aber den grund kann ich nicht nachvollziehen:confused:

    zudem tragen viele das auf nem kopftuch und ich glaube das sind keine nazis :great:

    http://img.buzznet.com/assets/users9/himslave666/atreyu/large-msg-1132988574-2.jpg

    http://img.clubic.com/photo/00125021.jpg
     
  16. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 16.05.06   #16
    bist du karate kid? ich würde keinen dafür anprangern, aber ich würde es mit rot genauso wenig mögen wie die flagge von texas die zack wylde auf seiner les paul hatte... (ich bin aber allgemein nicht so für flaggen und patriotismus, also mach dir nix draus)
    wie gesagt. mit schwarz würd mir das aber gut gefallen!
     
  17. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 16.05.06   #17
    also .... die aufgehende sonne war zeichen der kaiserlichen armee japans (waren verbündete von nazi-deutschland; mit diesem zeichen wurde pearl harbour angegriffen, zahlreiche inseln erobert, die bevölkerung dieser gefoltert)

    ums mal ganz krass zu bringen.

    Ich will mit meinem Design also in keinster Weise mit der Geschichte "sympathisieren"; ganz im gegenteil. ich versuche mich etwas davon zu distanzieren, indem ich die farben tausche
     
  18. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 16.05.06   #18
    Ich bin dafür dass jetzt noch mindestens 3 Leute noch irgendwas in ne simple Gitarrenlackierung reininterpretieren.

    Sonst is hier irgendwie langweilig.
     
  19. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 17.05.06   #19
  20. XPosiCoreX

    XPosiCoreX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    2.07.16
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    132
    Erstellt: 17.05.06   #20
    achja, ich hätt da nochmal ne Frage, die mir hier hoffentlich beantwortet werden kann

    ich will den Mahagonihals nich lackieren, sondern "natur" lassen. Bei Ahornhälsen benutzt man soweit ich zb Babyöl zum versiegln. Nur is mein Hals nunmal kein Ahorn. Was benutzt man da?
     
Die Seite wird geladen...

mapping