Shure 55 SH II - lohnt sich ein Röhrenvorverstärker?

von Götz, 28.08.10.

Sponsored by
QSC
  1. Götz

    Götz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.01.21
    Beiträge:
    528
    Kekse:
    5.521
    Erstellt: 28.08.10   #1
    Tag zusammen,

    ich hab seit etwa einem Jahr das Shure 55 SH II
    http://www.musik-service.de/shure-55-sh-ii-prx40961de.aspx

    Ich nutze das Live für unsere Rockabilly Band. Mit ein bischen Echo drüber kommt das ganz gut, ich bin zufrieden. Stabil, weinig Ärger mit Rückkopplungen, Sound passt auch. Aber ich denke, da kann man noch mehr draus machen. Würde es was bringen da eine Röhrenvorstufe dranzuhängen? Und falls ja - welche sollte ich da nehmen, gibts da ne Empfehlung?

    Sowas günstiges von Behringer? Soll ja immerhin ne spezielle Vocal Röhreneinstellung haben
    https://www.thomann.de/de/behringer_mic200_tube_ultragain_preamp.htm

    Oder ein paar Euro mehr für eines von Presonus, angeblich auch extra für Vocals?
    https://www.thomann.de/de/presonus_tubepre_roehrenvorstufe.htm

    Oder gleich was mit eingebautem Kompressor? Bräuchte ich aber eigentlich nicht, unser Pult hat schon ordentliche Kompressoren eingebaut.
    https://www.thomann.de/de/art_tube_pac.htm

    Oder was wären eure Empfehlungen in diesem Fall? Ist wie gesagt ausschließlich für Live, für Aufnehmen gehen wir ins Studio und nehmen da das Studio Equipment.

    THX
    Götz :)
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    25.01.21
    Beiträge:
    8.835
    Kekse:
    10.453
    Erstellt: 29.08.10   #2
    Vergiss, was Du mit die diesen Billigströhrenteilen machen kannst. Da musst Du schon mehr investieren um einen guten Röhrensound zu bekommen. Also so ewtas: http://www.musik-service.de/universal-audio-solo-610-prx395753058de.aspx.
    Ein Kompressor ist ein ander Geschichte. Vielleicht ist das Effektgerät TC Create was für Dich, das wird beim T grade günstig ausverkauft: https://www.thomann.de/de/tc_electronic_voicetone_create.htm?sid=31b86b94aad3dd953f68a4a764765607. Da gibt es ein Nachfolgemodell.
     
  3. Götz

    Götz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.07
    Zuletzt hier:
    3.01.21
    Beiträge:
    528
    Kekse:
    5.521
    Erstellt: 29.08.10   #3
    Ah ja. O.K. danke.
     
mapping