Shure SM58 oder doch eher Sennheiser e840?

von Ike-182, 11.06.08.

  1. Ike-182

    Ike-182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.06.08   #1
    Mahlzeit
    Ich hab ma ne frage welches Mikro wohl besser für mich geeignet ist:

    Ich bin in einer Punkband und brauch ein Mikro zum proben und auch für die live gigs.

    In meine engere wahl ist das Shure SM58 gefallen, dass sich seit jahrzehnten bewährt und von vielen sängern benutzt wird, und das Sennheiser e840, das sich angeblich selbst unter lautesten Bühnenbedingungen klar und druckvoll durchsetzen kann.
    (und dann wäre da noch das Sennheiser e845, das eine hohe Rückkoppelsicherheit bieten soll und eine sehr gute Körperschalldämpfung haben soll)

    Was meint Ihr denn was für mich am besten wäre?

    Danke schon ma im voraus

    Ike..
     
  2. bobcät

    bobcät Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.071
    Erstellt: 13.06.08   #2
    Ein paar Freds weiter unten werden exakt diese beiden Mikros schon besprochen ;)
     
  3. Ike-182

    Ike-182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.08
    Zuletzt hier:
    3.02.09
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.08   #3
    oha...hatte ich gar nich gesehen ;)
    danke^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping