Shure SM7B extrem leise

von flobo79, 18.10.16.

  1. flobo79

    flobo79 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.11
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Kerpen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    377
    Erstellt: 18.10.16   #1
    Hallo zusammen,
    wir nutzen für Vorproduktionen und Proben ein Behringer X32. Im Rahmen der letzten Vorproduktion haben wir uns auch ein Shure SM7B angeschafft. Das ist aber über das X32 extrem leise. Selbst bei Gain fast auf Anshclag ist es immer noch sehr leise. Ist das Euch ein bekanntes Problem? Wenn ja was können wir tun um mehr Pegel zu erhalten. Denn klanglich sind wir mit dem Mic mehr als zufrieden.
    Danke schon mal für Euer Feedback.
    Gruß
    Flo
     
  2. Hotspot

    Hotspot Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.387
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.024
    Kekse:
    28.507
    Erstellt: 18.10.16   #2
    Das ist normal. Entweder einen kräftigeren Preamp oder einen Triton Fethead davor hängen.
    Das SM7B braucht einen Preamp, der mindestens +60dB Verstärkung liefern kann. Wieviel liefert denn das X32 analoge Verstärkung? +50? Wird zu knapp, da macht das Shure SM7B keinen Spaß.
     
  3. flobo79

    flobo79 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.11
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Kerpen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    377
    Erstellt: 18.10.16   #3
    das macht Sinn!
    Hast du Erfahrungen welcher Preamp (neben dem Fethead) gut zum SM7 passt ohne es zu sehr in seiner Klangfarbe zu verfälschen?
     
  4. rbschu

    rbschu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.13
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Schwalmstadt
    Zustimmungen:
    1.463
    Kekse:
    14.991
    Erstellt: 18.10.16   #4
  5. Hotspot

    Hotspot Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.387
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.024
    Kekse:
    28.507
    Erstellt: 18.10.16   #5
    Ich möchte das SM7B etwas "farbiger" und mit etwas/etwas mehr Preamp-Patina. Ihr denn nicht?
    Was wollt ihr denn aufnehmen?
    Grad auf Vocals profitiert das SM7B sehr von Neve-artigen Preamps bzw. -Klones. Als Einstieg wird gern der GAP Pre73 verwendet, wenn mehr Kohle da ist, in Richtung BAE 1073 DMP.
    Ist aber wirklich eine Budgetfrage.
    Mit ganz transparenten preamps kann ich aber nicht dienen, da wissen vielleicht andere mehr. @whitealbum , kannst du helfen?
     
  6. flobo79

    flobo79 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.11
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Kerpen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    377
    Erstellt: 18.10.16   #6
    Unser Sänger war bis dato mit dem Klang selbst sehr zufrieden. Klar im Studio selbst wurde dann mit neumann U87i aufgenommen über eine SSL mit Pre-Amps aus den 60ern. Das klingt ganz anders. Bei dem Pre73 gibt es ja auch zwei Varianten. Als Nicht--Profi bei Studio Equiptment sthet man manchmal da und versteht nur noch böhmische Dörfer... :-(
    Viele schwärmen ja auch von den SPL Goldmike oder Avalon. Bin ja gewillt auch Geld in die Hand zu nehmen :-)
     
  7. Hotspot

    Hotspot Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.387
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.024
    Kekse:
    28.507
    Erstellt: 18.10.16   #7
    Dann rate ich unbedingt zu einem Test naheliegender Kandidaten:

    Golden Age Project Pre-73 MKIII Plus
    [​IMG]


    Great River ME-1 NV
    [​IMG]


    Oder, was mein Favorit wäre:

    http://www.apke-tontechnik.de/detai...mit-netzteil?gclid=CPC6152B5M8CFYu6GwodYaMNNg

    Avalon ist nicht meins, SPL Goldmike auch nicht.
    Entscheidend ist aber der Test bei dir vor Ort (Räumlichkeiten sind soweit in Ordnung?).

    Ich habe das SM7B auch an einem Röhren-Preamp getestet (Tegeler VTRC), finde es da okay, aber ziehe etwas Neve-artiges vor. Aber da sind wir dann auch schon im Bereich des persönlichen Geschmacks.

    Edit:
    Ja, da ist - wenn das Geld da ist - die Varianten mit den Carnhill-Übertragern (also die Plus Variante) vorzuziehen. Auch hier hilft nur, sich selbst ein Bild zu machen. Ich habe noch das einfache Modell mit den China-Übertragern, ist soweit in Ordnung auch in Kombination mit dem zugehörigen EQ. Wenn ich heute nochmal einen GAP kaufen würde, dann den Plus.
     
  8. flobo79

    flobo79 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.11
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Kerpen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    377
    Erstellt: 18.10.16   #8
    Die Räumlichkeiten sind nicht perfekt, aber passen ganz gut zu unserem Sound. Werden demnächst auch noch optimiert. Ich denke ich werde mal den Fethead und den GAP testen. Und dann wird uns hoffentlich der Sänger schon sagen was ihm besser gefällt :-D
     
  9. Hotspot

    Hotspot Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.387
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.024
    Kekse:
    28.507
    Erstellt: 18.10.16   #9
    Gut :great:
    Wenn du Hilfe oder Tipps beim Einstellen des gap brauchst, einfach hier wieder nachfragen. Deine Entscheidung interessiert mich natürlich auch.
     
  10. flobo79

    flobo79 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.11
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Kerpen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    377
    Erstellt: 18.10.16   #10
    Aber eine Frage habe ich noch!!! ;-) Nimmt man nun die Neve Variante für 339€ oder die Carnhill Version für 499€?
     
  11. The_Dark_Lord

    The_Dark_Lord HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    24.03.09
    Zuletzt hier:
    17.08.18
    Beiträge:
    5.871
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1.847
    Kekse:
    19.092
    Erstellt: 18.10.16   #11
    Wie du willst.
    Wenn du das Geld hast, nimm die +Version mit den Carnhill Transformatoren.
     
  12. Hotspot

    Hotspot Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    01.04.08
    Beiträge:
    5.387
    Ort:
    Ennerweh
    Zustimmungen:
    3.024
    Kekse:
    28.507
    Erstellt: 18.10.16   #12
    +1
     
  13. whitealbum

    whitealbum HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    28.10.03
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    1.543
    Kekse:
    12.944
    Erstellt: 18.10.16   #13
    Wird Hilfe zu klar klingendem Preamp noch gebraucht, oder hat sich das erledigt?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. flobo79

    flobo79 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.11
    Zuletzt hier:
    16.08.18
    Beiträge:
    81
    Ort:
    Kerpen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    377
    Erstellt: 19.10.16   #14
    Hi zusammen,
    Dank Eurer Hilfe probieren wir mal den GAP in der + Version.
    Danke nochmal
     
Die Seite wird geladen...

mapping