Singecoil ausschalten

von Lombardo, 30.11.05.

  1. Lombardo

    Lombardo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 30.11.05   #1
    Hallo
    ich besitze eine Ibanez GRG 170, die, demnach mit einem HB/SC/HB-Setting bestückt ist.
    Der SC ist wegen den enormen Störgeräuschen nicht wirklich brauchbar, dacher frage ich mich, ob ich den SC so durch umlöten deaktivieren kann das ich in der mittleren Reglerposition beide Humbucker aktivieren kann.

    mfg
    Marcel

    Habe in der Sufu nichts gefunden
     
  2. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 30.11.05   #2
    Natürlich könntest du ihn einfach ablöten und stattdessen die beiden Hb´s auf die Positionen schalten.

    Aber wozu?

    Nutze den SC doch einfach nicht im Zerrbetrieb.
    Clean macht der sich bestimmt super.
    Ausserdem sind doch die Mittelstellungen auch ganz passabel und bringen gute Sounds.
     
  3. Lombardo

    Lombardo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.05
    Zuletzt hier:
    9.03.12
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Dorsten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 30.11.05   #3
    Hi
    ich mag den klang von zwei parallelelen HBs:)
    aber kann ich so einfach den SC ablöten?klar aber ich meine:
    brauchen die beiden HBs dann mehr Strom bzw müsste ich sonst noch irgendwas ändern?

    Das Problem ist, das der SC ziemlich heftige Störgeräusche hat und ich ihn im Proberaum nicht benutzen kann.

    mfg
    Marcel
     
  4. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 30.11.05   #4
    Du benötigs allgemein keinen Strom für deine E- Gitarre (außer handelt sich um eine mit aktiven PU' s. aber dann würde eine 9v blockbatterie auch ausreichen)

    einen guten schaltplan zu so ziemlich allen PU stellungen dindes du hier https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=36409
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 30.11.05   #5
    Du kannst die Pu´s ab und anlöten wie du möchtest ohne etwas an der Gitarre zu verändern.

    Die Pickups brauchen keinen Strom, da sie selber welchen erzeugen (induzieren). Wenn du mehr Info möchtest über die Funktionsweise kann ich dir nur den guitar-Letter vom User-Onkel ans Herz legen.
    Da ist alles sehr ausfürlich und schön beschrieben.
     
  6. schmoemi®

    schmoemi® Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    1.066
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    189
    Erstellt: 01.12.05   #6
    Vielleicht mal den SC gegen einen Noiseless austauschen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping