Ska-P Probleme ^^

von Audax_Parvus, 26.04.07.

  1. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 26.04.07   #1
    Also ich spiel im mom das Lied A la mierda von Ska-P...ich habe aber 2 Tabs hier nur weiß net welche die richtigen sind..

    1.http://ultimate-guitar.com/tabs/s/ska-p/a_la_mierda_tab.htm

    2. siehe anhang

    wenn der zweite richtig ist, kann mir jemand mal erklären wie ich die Ska akkorde am besten greife?...krieg da vol lden affen dran ^^
     

    Anhänge:

  2. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 26.04.07   #2
    Am besten im Barree Griff greifen. Sie mal in meine Signatur, da hab ich einen Workshop dazu :)
     
  3. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 26.04.07   #3
    mh okay aber wie greifst du dann den akkord im barre?

    5
    7
    7
    7
    -
    -
    also ich krieg das ja irgendwie nicht hin alle finger in den 7 Bund zu quetschen ^^
     
  4. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 26.04.07   #4
    Jo, ich würd Ska nie nur auf den höchsten 2/3 Saiten greifen. Mit Barreé geht das 1000 mal einfacher, und man weis leichter was man für Akkord hat.
     
  5. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 26.04.07   #5
    also den 5 bund im baare und dann die 7 mit den fingern
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 26.04.07   #6
    Genau, das ist vom Griff her doch dem A-Dur sehr ähnlich, nur halt dass ein Finger als Barree dazukommt. Probier einfach mal ein bisschen herum, ist alles Übungssache.
     
  7. Audax_Parvus

    Audax_Parvus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.06
    Zuletzt hier:
    27.07.16
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 26.04.07   #7
    na okay dann werd ich das doch mal machen und bald bericht erstatten ^^ dank euch
     
  8. Basisman

    Basisman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.06
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.07   #8
    Alsoooo,

    5
    7
    7
    7
    -
    -

    Also mir sieht das eher nach D-Dur als Barree aus (nur ohne E und A Saite).
    Also ich würde den Zeigerfinger im 5. Bund komplett als Barree greifen und die 7er nur mit dem kleinen Finger zusammen. E und A werden ja nicht gespielt.
    Hört sich jetzt vielleicht schwierig an, weil man den kleinen Finger so abknicken muss, dass man nicht an die e-Saite kommt.
    Mit etwas Übung geht das aber. So greife ich alle Barree-Akkorde nach dem "A-Dur Akkord"-Schema. Und damit fahre ich ganz gut.

    Grüße

    Basisman
     
Die Seite wird geladen...

mapping