SM Pro Audio TB202 Netzteil Problem ?

  • Ersteller Jackster
  • Erstellt am
J

Jackster

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.13
Registriert
02.08.07
Beiträge
16
Kekse
0
Ort
Wendelstein
Hab das Gerät ohne Netzteil bekommen und eins aus meiner Sammlung genommen: Lichter leuchten, soweit prima. Kommt aber kein Signal raus, anscheinend auch nicht rein, EQ zeigt nix an. Der Stromeingang ist mit 17V beschriftet, mein Netzteil hat 18V, zur Stromaufnahme ist nirgends was angegeben. Weiss jemand, was das Teil braucht?
Kann die Nicht-Funktion am Netzteil liegen oder ist das Ding einfach kaputt?
Lohnt es sich, sowas reparieren zu lassen? Oder besser wegwerfen und neu kaufen?
 
Astronautenkost

Astronautenkost

HCA Mikrofone
HCA
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
05.11.03
Beiträge
8.858
Kekse
10.453
Ich würtde mal versuchen, beim Vertrieb oder Service
ein neues Netzteil zu bekommen:

SM Pro Audio Service
Jägerstr. 26
42653 Solingen
Deutschland
Tel: +49 2504 88 88 78-0
Fax: +49 2504 88 88 78-78
 
J

Jackster

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.13
Registriert
02.08.07
Beiträge
16
Kekse
0
Ort
Wendelstein
Vielen Dank, hab ich gemacht: prompte Reaktion, netter Kontakt, jetzt schick ich das Teil mal ein!
 
D

dkreutz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.01.21
Registriert
31.03.07
Beiträge
441
Kekse
833
Ich habe den TC01 von SM-Audio. Das Netzteil liefert 1000mA bei 17V AC (Wechselstrom!). Gibt Dein Netzteil evtl. 18V DC (Gleichstrom) ab?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben