Snare und Toms stimmen

von Pasha, 23.03.04.

  1. Pasha

    Pasha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    25.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #1
    Hallo!

    Ich habe ein "Yamaha Stage Custom".
    Snare (glaube 14")
    und 3 Toms (also ziemlich einfaches Set).
    Auf allen sind Remo Felle.
    Größen der Toms und Fellnamen müsste ich nachgucken.
    Kann mir einer aus dem Stehgreif sagen wie ich die am besten stimmen könnte (weil die ziemlich mies klingen).
    Am besten so ähnlich wie hier:
    https://www.musiker-board.de/phpBB2/viewtopic.php?p=170852#170852

    Danke
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 23.03.04   #2
    Ähm, deine Toms sollen so klingen wie die von Benny Greb?

    Aber wie man ein Schlagzeug stimmt, weißt du, oder?
     
  3. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 24.03.04   #3
    Und das Quicktime n Haufen Kompression drin hat und der Klang total versfälscht wird weißt du auch?
     
  4. Pasha

    Pasha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    25.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #4
    Ja das weiß ich, aber ich sagte ja auch nur so ähnlich.
    Also :?:
     
  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 24.03.04   #5
    So ähnlich kann viel sein.
    Musst du uns schon genauer begründen.
    Und wahrscheinlich bekommst du auch nicht "ungefär" solch eine Sound hin!
     
  6. Pasha

    Pasha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    25.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #6
    :? Naja ich bekomme den Sound nie so richtig hin.
    Könnt Ihr mir nicht einfach eine gute Einstellung sagen?
     
  7. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 24.03.04   #7
    Den Sound wirst du nie hinbekommen, außer du machst auch Close-Miking und In Ear Monitoring...
     
  8. =]Tevion[=

    =]Tevion[= Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #8
    So richtig erklären kann man das finde ich nicht!!! Die Grundtechnik (also mit unter Druck spannen und so) solltest du halt machen und dann musst du ne Weile ausprobieren, bis du irgendwann mal (ein paar Fellsätze später) endlich deinen persönlichen Sound gefunden hast!!! Es hilft vielleicht auch wenn du bei jemand zuschaust wie er es macht und dann abschätzt wie stark bzw. schwach er das Fell spannt!! (ist en Anfängertipp aber ich weis ja nicht wie weit du bist!) Irgendwo in diesem Forum hat heute einer herrlich erklärt wie man das Rasseln des Sanreteppichs unter Kontrolle bekommen kann! Ist glaube ich im untern Forenberiech irgendwo! Kannst ja mal en bissle suchen und dann durchlesen!!! :arrow:
     
  9. Pasha

    Pasha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    25.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #9
    Meine Snare Rasselt eigentlich nicht.

    Naja ich probiers einfach mal
     
  10. High-Voltage-Drummer

    High-Voltage-Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Neetze bei lüneburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 24.03.04   #10
    Hey Ho erstmal...also :
    Ich bin mal der opinion, dass man(n) seine toms so stimmen sollte, wie ma(n) findet, dass si9e am besten klingen...und da hat ja jeder seine eigene meinung...also: ich empfehle dir dich eonfach auf dein gefühl zu verlassen, und mal ein bisschen rumzuschrauben, dann kriegst du schon "deinen" persöhnlichen sound^!
    Gruß,
    Sjard"High-Voltage-Drummer"Fitter
     
  11. Flash

    Flash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    31.10.05
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #11
  12. JoJoAction

    JoJoAction Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.231
    Erstellt: 25.03.04   #12
    Tach.

    Um dem Sound nahe zu kommen brauchst du erstmal ähnliche Felle. Was für Remos sind das denn? Sie müssten rauh beschichtet und wahrscheinlich einlagig sein. Also coated Ambassador oder coated Emperor. Und dann einfach mal ausprobieren, wobei es mit einem StageCustom vielleicht nicht ganz so einfach sein wird.
     
  13. GrooveMachine

    GrooveMachine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.03
    Zuletzt hier:
    23.11.04
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Tirol - Ibk
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #13
    damit die toms gut klingen solltest du sie nicht zu fest abdämpfen. maximal ein halbes tempo draufkleben. aber so sachen wie diese dämpfungsringe machen den sound nur scheisse.
     
  14. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 25.03.04   #14
    Wie Schneider schon sagte. Der Sound wird durch viele Faktoren sehr verfälscht. Da helfen auch die gleichen Felle nichts.
     
  15. Pasha

    Pasha Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    25.04.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #15
    Hi!

    Ich habe rauh beschichtete, einlagig.

    Ich habe gestern das Snarefell ordentlich festgezogen und es klang eigentlich ziemlich cool. Leider hab ich dann den Fehler gemacht es dann Stückweise leichter zu schrauben. Jetzt klingt es wieder schrecklich. :(
    Ich werde es heute nochmal machen.
     
  16. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 25.03.04   #16
    ÄÄäääääääääh Pasha, kann es sein, das Du absolut keine Ahnung vom Stimmen hast?

    Guck Dir mal die Anfängertips auf der Musikservice Homepage zum Thema Stimmen an und lad Dir auch mal den oben geposteten Link der Drumtuningbibel runter. Da bist Du ne Weile mit beschäftigt und solltest hinterher die Grundlagen des Schlagzeugstimmens beherrschen.

    Grüße

    Bob
     
  17. =]Tevion[=

    =]Tevion[= Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.04   #17
    Ja ist um einiges besser wenn du das erstmal machst! Denn sinnlos härter spannen macht keinen Sinn und danach wieder lockerer drehen ist ganz und gar nicht gut! :shock:
     
  18. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 25.03.04   #18
    Genau. Immer in den Ton "rein" stimmen.
    Also immer von locker fester drehen/spannen.

    Aber das müsste bei der Bibel irgendwo stehen.
     
  19. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 25.03.04   #19

    ein weiterer kläglicher versuch schlau zu klingen der voll in die hose gegangen ist!

    Emperor´s sind doppelschichtig!

    komm jetzt nicht damit das "warscheinlich" geschrieben hast! zählt nicht!
     
  20. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 25.03.04   #20
    Du musst aber schon richtig zitieren, wenn du dich hier als richtende Instanz aufspielen willst...
     
Die Seite wird geladen...

mapping