Snarefell bröckelt: Wann sollte ich wechseln?

von Mightyphil, 05.02.06.

  1. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 05.02.06   #1
    Hallo zusammen.
    Ich spiele eine 14" x 5,5" Snaredrum mit einem REMO Powerstrokes 3 Snarefell, weiß, rauh, CS Dot.
    Nun ist die weiße Beschichtung des Snarefells, genau an der Schlagfläche abgebröckelt. Ein paar Dellen hat es auch. Nebenbei, meine Tomfelle (REMO PinStripes clear) haben auch ordentliche Schlagabdrücke, sprich Vertiefungen, allerdings nicht all zu heftig. Es gab ja auch mal einen Drummer der behauptet hat, erst dann würden die Toms richtig gut klingen,... (Namen vergessen)
    Nun meine Frage, ab wann sollte ich mir ein neues Snarefell aufziehen?
    Sound unterschiede konnte ich bisher nicht feststellen.
    [​IMG]
     
  2. steffu

    steffu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.06   #2
    Ich persönlich würde das Snarefell nun wechseln :)

    Ich hatte das gleiche Ding. Als die weisse Beschichtung beim Schlagpunkt kaum noch zu sehen war, hatte ich das Fell gewechselt.

    Bei mir konnte ich dann einen Soundunterschied hören!!

    Gruss
     
  3. Mightyphil

    Mightyphil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 05.02.06   #3
    Ich bin nächste Woche Samstag wieder mal bei Musik Produktiv.
    Werde auf jeden Fall ein neues Fell für 18€ kaufen. Vielleicht dann auch direkt aufziehen mal sehen.
     
  4. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.02.06   #4
    wenn dein fell dellen hat ist es eigentlich hinüber (wenn dir der sound gefällt kannst du es natürlich noch lassen). stell deine toms mal flacher, dann gibts auch weniger dellen.
    ansonsten montier das fell mal an, wenn es leicht durchgebogen ist, kauf ein neues.
    das sich die beschichtung löst ist eigentlich normal.
     
  5. CyrilSneerDrummr

    CyrilSneerDrummr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.05
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.02.06   #5
    Ich hab mir vor ca 2 Monaten auch n Remo Amabassador Coated geholt und jetzt gehts auch langsam los. Die ersten kleinen Punkte werden durchsichtig. aber das ist doch nicht schlimm oder? kann mir ja nicht alle paar Monate neues Fell hohlen....... Was aber nervt, ist das das weisse Zeugs über die Sticks auf die TomFelle kommt. dann hat man voll die weissen Striche auf den Toms........
    Mir ist auch aufgefallen das das Fell mit der Zeit und den Schlägen Glatt wird und nicht mehr Rau wie Anfangs ist. Aber das ist wohl der normale Ablauf oder ist das bei Remo sehr extrem??
     
  6. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.06   #6
    Hallo,

    allgemein gilt, dass nach einem Jahr alle Felle ausgewechselt werden sollen, wenn man täglich drauf rumklopft.
     
  7. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 24.02.06   #7
    Das ist bei Coated Fellen der normale ablauf, wenn du dein Fell mit Besen bearbeitest geht nicht Beschichtung sogar noch schneller weg, klar oder ?
    Also nichts schlimmes.
    Was mir allerdings aufgefallen ist, dass bei Remo, der Vorgang der Abnutzung der Beschichtung schneller ist, als bei Evans -> war jedenfalls bei meinen getesteten Remo Fellen so.
    Deshalb kommt bei mir auf die Snare nur noch Evans
     
  8. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 26.02.06   #8
    Den Soundunterschied bemerkt man nicht, weil sich der Sound erst langsam nach und nach verändert. Allerdings kann man ein Fell notfalls in diesem Zustand auch noch spielen, solange der Sound noch in ordnung Klingt.
     
  9. Latte

    Latte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.06   #9
    Ich wechsle mein snarefell generell alle 2 - 3 Wochen. Bei jedem Gig den wir spielen is es für mich Pflicht ein neues aufzuziehen :great: Ich mag das gefühl nich wenn das fell langsam in der mitte dehnt und die Beschichtung weg ist. Also ich würde das Fell welchseln wanns mir beliebt. Und wenn das für dich noch I.O. is dann lass es drauf :o
     
  10. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 26.02.06   #10
    Hast du so viel Geld, dass du dir das leisten kannst? Ich spiele meine Felle 1 bis 2 Jahre. Gut ich hau auch nicht so rein.
     
  11. Latte

    Latte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #11
    Ja des geht schon... Wenns nich von meinem Konto geht dann eben vom Bandkonto :D:great:
     
  12. iDanny

    iDanny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #12
    ^ so sorgst du zumindest gut für umsatz :D
     
  13. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 27.02.06   #13
    Das geht aber zu Lasten der Spannschrauben kann ich mir vorstellen. Weil wenn du so oft deine Felle wechselst kann das normal auf Dauer nicht gut für deine Spannschrauben sein.
     
  14. iDanny

    iDanny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #14
    btw: mal ne Frage zum Snareteppich....ist der eigentlich ewig haltbar ?
    sollte man den nach jedem Beenden der Probe lockern ?
     
  15. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 27.02.06   #15
    Meinst du mit lockern die Snare ausschalten?
     
  16. iDanny

    iDanny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #16
    ja genau
     
  17. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 27.02.06   #17
    Ne, den würd ich nicht lockern, wofür soll das gut sein? Ich denke das ein Snareteppich schon sehr lange hält. Warum sollte er kaputt gehn?
     
  18. iDanny

    iDanny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #18
    weiss ich auch nicht, vielleicht ist es nur besser ihn zu schonen ? ;)
     
  19. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    14.524
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 27.02.06   #19
    Ja, klar! *Händeklatsch* :rolleyes: Wüsste mal gerne, wo du diese Behauptung her hast! So generell lässt sich das nicht sagen. Je nach Musikrichtung, Schlagfell, Spielart, Sticks und Spieldauer, Transporthäufigkeit und Temperatur- und Raumbedingungen halten Felle wenige Monate oder über ein Jahr.
     
  20. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 27.02.06   #20
    Ne, durch das ewige locker machen leiert der Hebel eher aus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping