Snow - Rhcp (tabs)

von SixStringShooter, 19.08.08.

  1. SixStringShooter

    SixStringShooter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.08
    Zuletzt hier:
    30.09.08
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Oberöwisheim, Landkreis Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.08   #1
    hey leute ;)

    ich lern zurzeit SNOW von den Red Hot CHili Peppers.

    jedoch hab ich ein problem =(

    in powertab wird es anderst gespielt wie in guitar pro ..bzw es sind immer wieder unterschiedliche tabs... dass heißt für mich totales chaos weil ich nicht weiß welche version nun genau dem original entspricht.

    weil bei manchen versionen fehlt ein ton.. bei andren ist es einer zu viel :(

    bitte helft mir und sagt mir wo ich das original finde :)

    thx thx :)

    mfg Aaron:eek::eek:
     
  2. -Philipp-

    -Philipp- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    314
    Erstellt: 19.08.08   #2
    also powertabs und guitar pro tabs sind meist schon sehr amtlich. Ansonsten gibt es eben noch das offizielle Tabbuch.

    Trotzdem empfehle ich Dir hier deine eigenen Ohren zu bemühen, denn so trainierst Du weitere Fähigkeiten auf der Gitarreu nd wirst in Zukunft nicht mehr so sehr auf "genaue" Tabs angewiesen sein. Desweiteren wird es Dir viel leichter fallen eigene Ideen auf dem Instrument umzusetzen. Am Anfäng fällt das schwer ich weiß, doch es lohnt sich !

    Du kannst z.B. den Song auf halber Geschwindigkeit ablaufen lassen bzw. weitere Tools zum vergleichen/raushören verwenden. Als Bsp: der amazing slow downer und der voice remover. (Das sind Plugins für den Winamp).

    Viel Erfolg !
     
  3. depi

    depi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Far Beyond the Sun
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    708
    Erstellt: 19.08.08   #3
    Ein wenig OT:
    Ich persönlich bin der Meinung, und verfahre auch so, dass ich Songs nicht selbst ganz tabbe, wo es schon gute Tabs für gibt. Da mach ich mir doch lieber die Arbeit und tabbe Songs, wo man keine guten Tabs für findet und habe am Ende doppelt so viele gute Tabs und gleich viel gelernt. So hat man vielleicht nicht die 100% Sicherheit, dass alles perfekt getabbt wurde, aber die habe ich schließlich nur, wenn die Tabs von der Band selbst kommen, was gerade bei Tabbooks nicht immer der Fall ist.

    Zurück zum Thema: Bei den großen Tabseiten gibt es meistens ein Ranking der Tabs, suche dir also am besten 2-3 gut und von vielen bewertete Tabs heraus. Höre dir diese dann an und nimm das, was dir am besten gefällt. Um gut zu klingen müssen die Tabs auch nicht 100% genau sein.
     
  4. -Philipp-

    -Philipp- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    314
    Erstellt: 19.08.08   #4
    jau das sehe ich ähnlich, doch wenn ich das richtig verstehe möchte SixStringShooter ja möglichst eine nahe an der 100% genaue Transkription:
    ich denke in diesem Fall sind diesbezüglich schon die besten (üblichen) Quellen ausgeschöpft.
    Wenn es genau sein soll sind in diesem Fall wohl die eigenen Ohren die beste Lösung oder ein netter Musik Boardler tabbt den Song...

    Wie geschrieben: 100% genaue Tabs sind eine Seltenheit, da neben der Möglichkeit dieselbe Note an verschiedenen Stellen auf der Gitarre zu können sich Spieleigenheiten, Dynamik und Artikulation schwer tabben lassen. Dazu interpretieren die eigenen Ohren auch noch reichlich mit und die Tabs müssen wiederum auf dem eigenen Instrument interpretiert werden, so genug philosophiert ... Vielleicht hat ja doch ein Musik Boardler eine präziesere Tabversion, ich würde trotzdem mich in diesem Fall auf die eiegenen Ohren verlassen.
     
  5. Steve_90

    Steve_90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.07
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Urbach bei Schorndorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.08   #5
    kannst ja mal nach der tonart schaun:
    das original müsste in gis-moll sein. folglich sind alle tabs, die nicht in gis-moll stehen, nicht die originalen.
    ich hab "snow" schon selber gespielt. ich hab dafür die tabs in a-moll genommen und meine gitarre einfach einen ht runter gestimmt^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping