So ein Humbug mit den Humbuckern und dem Splitting

  • Ersteller Bierschinken
  • Erstellt am
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Namd,

in meiner neuen Ibanez ist ein Seymour Duncan SH-4 am Steg und ein SH-1 am Hals.
Geschaltet wird das ganze mit nem 4-Poligen-On/On/On-Toggle.
In Stellung 1 und 3 laufen jeweils die Humbucker und in Mittelstellung werden die Humbucker gesplittet und deren innere Spulen parallel geschaltet.
Soweit so gut, nur leider brummt es!

Das sollte doch eig. nicht sein wenn ich 2 Duncans nehme und jeweils grün auf Masse lege, rot/weiss zusammenlege, schwarz an den Schalter lege und zum Splitten die Verbindung w/r gegen Masse kurzschließe!?

Grüße,
Schinkn
 
Exebeche

Exebeche

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.17
Registriert
12.08.08
Beiträge
714
Kekse
3.188
Ort
München
Hallo,

also, so wie ich das sehe, sind in beiden Fällen ja noch die selben Spulentypen (also N/N oder S/S, da bei beiden die selbe Spule rausgenommen wurde) aktiv, insofern brummt es. Ich würde vorschlagen, in dem Fall einfach bei einer der beiden Spulen den Schalteranschluss, der zum Splitting zur Masse geht, ablöten und stattdessen von diesem Terminal einen Draht an Schwarz des jeweiligen Pickups löten, dann wird bei diesem die andere Spule deaktiviert.

MfG Fabian

PS: Zum Threadtitel: Blöde Wortwitze sind eigentlich meine Spezialität ;)
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hallo Fabian,

So wie ich das verstanden habe, sollten die Innenspulen eben magnetisch "vertauscht" sein, sodass sich der Humbucking-Effekt einstellt, aber das scheint ja nicht der Fall zu sein.
Mich würd das interessieren ob das bei anderen (mit nem SD Pärchen) auch so ist?

Is ja blöd, muss ich grün/schwarz zusammen legen und weiss gegen gnd und rot aufn Switch...Arbeit nervt :redface:


EDIT: Ich sehe grade, dass Duncan himself das ganz genauso macht wie ichs habe. Die werden doch nich so blöd sein und die Splitposition nicht hum-cancelned auslegen!?
 
Eggi

Eggi

Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.976
Kekse
131.274
Mich würd das interessieren ob das bei anderen (mit nem SD Pärchen) auch so ist?

Ich hab das gleiche Paar in meiner Eclipse mit Splitting Funktion verbaut, und da brummt absolut nix. Allerdings bin ich kein Kabel und Lötspezi, als das ich jetzt sagen könnte was du da machen könntest.

Daher hab ich mal eben ein Bild vom Potifach gemacht. Keine Ahnung ob du damit was anfangen kannst, aber vielleicht siehst du ja irgendwas.

Link zum Bild
 
Exebeche

Exebeche

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.03.17
Registriert
12.08.08
Beiträge
714
Kekse
3.188
Ort
München
Hallo,
du musst es nicht so umständlich machen, bei meiner Version musst du nur ein Kabel umlöten und hat den selben Effekt (s.o.).
Die Frage ist, wie viel es brummt... Generell nimmt brummen bei humcancelling-Schaltungen zu, je weiter die beteiligten Spulen voneinander entfernt sind.
Was mich mal interessieren würde: Erzeugen Flatscreens ein ähnliches Magnetfeld wie Röhrenbildschirme, oder kann man vor denen "ruhig" spielen?

MfG Fabian
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Nabend!

Das Foto hilft schonmal, das bestätigt meine Theorie, dass das Diagramm von der SD-HP Murks ist.
Wär cool, wenn das noch andere bestätigen könnten.


Hm, also der LCD Display meines Laptop macht bei weitem nicht so heftige Störgeräusche wie der Röhrenmonitor. Da kann man auch mit Singlecoilgitarre bequem davorsitzen ohne dasses brummt.

Grüße,
Schinkn
 
Thhherapy

Thhherapy

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.20
Registriert
26.01.08
Beiträge
2.918
Kekse
7.262
Ort
nähe Salzburg
wenn ich mir das ganze mal überlege sehe ich das so:

würde man bei einem Schwarz auf Masse und Grün auf den Schalter legt, währen die Humbucker Out of Phase > geht also nicht
legt man bei einem Rot auf Masse, verbindet Grün und Schwarz und legt Weiß auf den Schalter, während die Humbucker auch out of Phase > geht auch nicht.
legt man Weiß auf Masse, verbindet Grün und Schwarz und legt Rot auf den Schalter, währen die Humbucker zwar wieder in Phase, aber es ist genau das selbe Problem wie jetzt auch. > geht auch nicht.


alle Angaben ohne Gewähr.


EDIT:
Halt, ich glaub das letzte müsste doch funktionieren.
ganz genau kann ich es allerdings nicht sagen.
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
So, ich habs umgebaut und nu is Ruhe....

Da hat SD ganze Arbeit geleistet, da der Plan Murks ist.
Die beiden inneren Spulen haben ein gleichgerichtetes Magnetfeld, weswegen sich keine Brummunterdrückung einstellt.

Ich habe bei dem Halshumbucker wie von mr oben beschrieben die Spulen getauscht und nu is Ruhe. (Genau so ists nämlich auch bei 3212 Funk gemacht).

Grüße,
Schinkn
 
A

Ayahuasca

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.03.14
Registriert
21.08.08
Beiträge
184
Kekse
776
Ort
Wetzlar
So, ich habs umgebaut und nu is Ruhe....

Da hat SD ganze Arbeit geleistet, da der Plan Murks ist.
Die beiden inneren Spulen haben ein gleichgerichtetes Magnetfeld, weswegen sich keine Brummunterdrückung einstellt.

Hast Du mal versucht mit SD in Kontakt zu kommen, dass der Plan vielleicht in Zukunft mal berichtigt wird? Würd mich ja wirklich mal interessieren ob sich da was ändern würde. Wenn schon Instrumentenhersteller das Falsche ungeprüft "abschreiben" werden das viele private Lötkolbenschwinger wohl auch falsch machen...

LG
 
Miles Smiles

Miles Smiles

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
13.04.06
Beiträge
8.846
Kekse
62.190
Ort
Behind The Sun
Ich habe bei dem Halshumbucker wie von mr oben beschrieben die Spulen getauscht und nu is Ruhe. (Genau so ists nämlich auch bei 3212 Funk gemacht).
Heißt das, dass nun in Mittelstellung im Humbucker-Modus die beiden Humbucker out of Phase sind?
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hast Du mal versucht mit SD in Kontakt zu kommen, [...]
Ich werde da mal hinschreiben, denke dass die das ruck zuck ändern werden.

Im übrigen; wenn man sich das "Humbucker - Coilsplit" Diagramm anschaut, dann sieht man dort dass zwichen Bridge und Neck unterschieden wird, ebenso wie ichs jetzt auch verdrahtet hab. Das war sicher ein Copy&Paste-Fehler :D
Heißt das, dass nun in Mittelstellung im Humbucker-Modus die beiden Humbucker out of Phase sind?
Nein. In Mittelstellung habe ich jetzt je Humbucker eine Spule, die beide Phasengleich sind, aber ein umgekehrtes Magnetfeld haben, sodass sich der Humbucking-Effekt einstellt.

Grüße,
Schinkn
 
Eggi

Eggi

Inaktiv
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.02.17
Registriert
27.08.06
Beiträge
16.976
Kekse
131.274
Ich habe bei dem Halshumbucker wie von mr oben beschrieben die Spulen getauscht und nu is Ruhe. (Genau so ists nämlich auch bei 3212 Funk gemacht).

Grüße,
Schinkn

na fein, dann hat sich's ja doch gelohnt ein Foto zu machen.

Ist aber schon merkwürdig, wenn anscheinend der Originalplan von SD fehlerhaft ist. Sollte man ja eigentlich nicht annehmen.
 
Miles Smiles

Miles Smiles

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
13.04.06
Beiträge
8.846
Kekse
62.190
Ort
Behind The Sun
Ist aber schon merkwürdig, wenn anscheinend der Originalplan von SD fehlerhaft ist. Sollte man ja eigentlich nicht annehmen.
Ich meine er sei nicht fehlerhaft, sofern es um das Diagramm geht, das in Beitrag #3 verlinkt ist.

Das Diagramm ist für einen 3-Fach-Switch + Push-Pull-Poti. Es gibt also 6 verschiedene Sounds.

Inzwischen glaube ich verstanden zu haben, dass Bierschinken nur 3 verschiedene Sounds aus seiner Gitarre holt, da ist es natürlich wünschenswert, dass die Mittelstellung nicht brummt.

In der SD-Schaltung gibt es offenbar 3 brummfreie Humbucker- und 3 brummende Single-Coil-Sounds. Wollte man die Mittelstellung im Single-Coil-Modus auch noch brummfrei haben, bräuchte man ein Push-Pull-Poti oder Schalter mit mehr Ebenen um zusätzlich zum Split auch von der normalen in die reverse-Schaltung zu kommen, wodurch die Schaltung aber unnötig relativ kompliziert werden würde.
 
Bierschinken

Bierschinken

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
12.04.05
Beiträge
12.192
Kekse
37.542
Ort
Köln
Hallo,

In der SD-Schaltung gibt es offenbar 3 brummfreie Humbucker- und 3 brummende Single-Coil-Sounds.

Korrekt, allerdings würde die Mittelstellung der Splitsounds Brummfrei, wenn man die Spulen eines der beiden Humbucker tauscht. (Einfach die Reihenfolge der Reihenschaltung tauschen)
Das hat keinerlei Einfluss auf die restliche Schaltung, es bewirkt nur Brummfreiheit in Mittelstellung. :)

Finde ich, könnte SD wenigstens erwähnen, da es technisch nicht versierten Leuten sicher nicht so flott auffällt.

Grüße,
Schinkn
 
Miles Smiles

Miles Smiles

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
13.04.06
Beiträge
8.846
Kekse
62.190
Ort
Behind The Sun
Korrekt, allerdings würde die Mittelstellung der Splitsounds Brummfrei, wenn man die Spulen eines der beiden Humbucker tauscht. (Einfach die Reihenfolge der Reihenschaltung tauschen)
Das hat keinerlei Einfluss auf die restliche Schaltung, es bewirkt nur Brummfreiheit in Mittelstellung. :)
OK, du hast Recht, da man bei diesen Dingern die beiden Spulen über die 4 Leitungen komplett herausgeführt hat, kann man die Reihenfolge tauschen, ohne die Polarität des Humbuckers zu verdrehen. Ich hatte da mehr die 3-Draht-Variante im Sinn. :redface:

Der einzige Unterschied ist dann wohl der Abstand der beiden einzelnen Spulen in besagter Mittelstellung.

Ich bekomme in den nächsten Tagen die Humbucker der G&L F-100 vom Wickeln zurück. Ich habe statt der 3-Draht nun einen 4-Draht-Anschluss machen lassen. Jetzt muss ich noch überlegen, ob ich die Schaltung wieder original mache, oder den 4. Draht nutze.
 
SickSoul

SickSoul

HCA - Gitarren
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
20.04.21
Registriert
26.10.04
Beiträge
6.402
Kekse
40.195
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Naja, in 2 von 3 Fällen haste die Grundplatte halt oben, aber in einem trotzdem die andere Spule am richtigen Platz. Sind also recht gute Chancen sich nicht blöd anzustellen ;)
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben