So, mein erstes "Album" ist fertig

von LeadGitarrist89, 14.02.08.

  1. LeadGitarrist89

    LeadGitarrist89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    524
    Erstellt: 14.02.08   #1
    Hi,
    wollte hier mal mein erstes "Album" vorstellen. Es sind 6 Lieder, aber das Album ist erstmal abgeschlossen. Wenn ihr meine bisherigen Songs kennt wisst ihr, dass man sich erstmal ein bisschen an meinen Stil gewöhnen muss (in Richtung Progressive Metal). Würde mich über Kritik freuen.

    Hier der Link:
    http://www.file-upload.net/download-669074/-IN-human.rar.html

    EDIT:
    Achso, es ist übrigens ein One-Man-Project. Also habe alles alleine gespielt und arrangiert. Nur es gibt keinen Gesang, weil ich das nicht kann...
     
  2. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 15.02.08   #2


    Moin,

    Ist zwar nicht mein Stil - aber Hut ab vor allem für ein Einmannprojekt :cool:

    + gute Soundqualität
    + gute Riffarbeit
    + gute Solorabeit

    Eventuell mehr Bassdruck ?


    Mit Gesang würde es sicher noch interessanter werden - oder du lässt die Soloarbeit mehr raushängen.

    Wie hast du aufgenommen ? - und vor allem wie sind die Drums entstanden ?

    weiter so :great:
     
  3. LeadGitarrist89

    LeadGitarrist89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    524
    Erstellt: 15.02.08   #3
    Was meinst du mit mehr Bassdruck; insgesamt, beim Bass oder beim Schlagzeug?
    Die Drums habe ich mit "Addictive Drums" einprogrammiert. Meine Gitarre nehme ich über den Line-in Eingang meiner Soundkarte auf.

    Ja, Gesang wäre sicher nicht schlecht, aber wie gesagt, ich kanns nicht ... :D
     
  4. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 15.02.08   #4
    respekt - da hast du ja ordentlich was eingespielt. klingt gut, abwechslungsreiches songwriting und schöne melodien.

    vor allem mit den drums hast du dir ordentlich mühe gemacht - schön programmiert - klasse!

    vom sound her könntest du bestimmt noch ein bisschen was rausholen, wenn du einen "richtigen amp" nehmen würdest [evtl. mit isocab, wenns zu laut ist].
     
  5. musiker01

    musiker01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    2.857
    Erstellt: 15.02.08   #5
    Nicht ganz meine Musik, aber hörbar viel Mühe reingesteckt und gekonnt umgesetzt! :great: Wobei auch ich finde, das da irgendwie der Druck fehlt, hört sich alles irgendwie "weit weg" an.

    Und es fehlt der Gesang. So fehlt mir bei den Songs eine durchgehende Melodie.

    Viele Grüße
     
  6. LeadGitarrist89

    LeadGitarrist89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    524
    Erstellt: 15.02.08   #6
    Ja, ich würde auch viel lieber meinen Amp abnehmen, nur mir fehlt im Moment das Finanzielle für ein Mikrofon.
    Dass sich das Ganze weit weg anhört finde ich komisch, wüsste nicht woran es liegen könnte. Wenn ich den Verstärker abnehmen würde, würde es sich womöglich noch weiter weg anhören ...
     
  7. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 15.02.08   #7
    Es fehlt einzig und allein am Mixing & Mastering - da brauchst du kein Mikrofon dazu.

    eventuell fragst du hier nach:

    https://www.musiker-board.de/vb/f409-mixing-mastering/

    da wird dir bestimmt weitergeholfen.
     
  8. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 16.02.08   #8
    find den gitarrensound überhaupt nicht gut - ansonsten geil gespielt - gute kompositionen alles top ;-)
     
  9. LeadGitarrist89

    LeadGitarrist89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    524
    Erstellt: 17.02.08   #9
    Was findest du denn an dem Sound Verbesserungswürdig?
     
  10. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 19.02.08   #10
    naja zu kratzig - ich bekomms line-in aber auch nicht besser hin...
    mein verbesserungsvorschlag währe: micro kaufen - wie gesagt ansonsten gefällt mir alles sehr gut!
     
  11. ice

    ice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 19.02.08   #11
    Finde das ganze gelungen, schön aus einem Guß und auch recht abwechslungsreich (auch wenn diesbezüglich Gesang nicht schaden würde)! :great:

    Das ganze erinnert mich irgendwie an Opeth, und dann kanns ja schonmal nicht schlecht sein...

    Zum Sound: Gitarre find ich prinzipiell gut (auch gespielt!), wenn auch teilweise etwas dumpf, manchmal klingt's "weit weg" (zu viel Hall/Delay?)
    War sicher eine Mörderarbeit das Schlagzeug zu programmieren!


    Warum nicht eine Band zusammenstellen und das ganze "live" spielen? ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping