SOAD Roulette mit Finger oder PLek spielen?

von Squall_, 02.02.06.

  1. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.02.06   #1
  2. losferatos

    losferatos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    23.10.09
    Beiträge:
    228
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 02.02.06   #2
    Richtig. Ich spiels auch mit Fingern. Aber vllt als Skip Übung garnet verkehrt mit plek zu spielen.
     
  3. Squall_

    Squall_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 02.02.06   #3
    richtig und beim solo sollte man eigentlich schon ein plek verwenden sonst klingts nicht soo soo... jaa du weisst schon :D
     
  4. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 02.02.06   #4
    Erscheint mir auch sinnvoller das mit den fingern zu spielen.Auch das Solo sollte mit fingern machbar sein.
     
  5. djud

    djud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    11.06.09
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 02.02.06   #5
    ich hab angefangen es mit finger zu spielen bin dann aber später auf plek umgestiegen wegen des solos des bekomm ich netso schnell hin mit fingern.
    also nimm lieber ein plek is ja auch nebenbei gute übung
     
  6. tank

    tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    30.04.09
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #6
    ich glaub daron spielt es mit plek..
    klingt plekig^^ oder zumindest naglig...
    habs aber länger net gehört und mag jetzt nicht umschalten weil ich am anfang eines 60 minuten liedes bin ;)
    kann also sein dass ich falsch liege..
     
  7. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 02.02.06   #7
    Kann ich bestätigen, klingt definitiv nach Plek! Und klingt imho auch besser als mit Fingern.
    Und solange keine auseinanderliegenden Saiten GLEICHZEITIG angeschlagen werden müssen, und das ist ja hier auch nicht der Fall, ist es doch mit Plek kein Problem?
     
Die Seite wird geladen...

mapping