Software für bestimmte Videoeffekte gesucht

von toni12345, 04.03.17.

  1. toni12345

    toni12345 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    911
    Kekse:
    20.224
    Erstellt: 04.03.17   #1
    Ich spiele gerade mit meinem Smartphone ein bisschen mit Videoproduktion rum, vielleicht entsteht auch mal ein kleines Musikvideo draus, aber im Moment bin ich noch voll in der Experimentierphase. Großen Spaß habe ich gerade mit einer App namens "Pop Camera" oder auch "Artist Camera", wie sie im Playstore heißt. Die App verändert Fotos und Videos so, dass sie wie gezeichnet aussehen. Zur Veranschaulichung hier mal ein Screenshot:

    Screenshot_20170304-220141.jpg

    Bei Fotos gibt es die Möglichkeit, auch anders erstellte Bilder im Nachhinein mit den Effekten zu bearbeiten, bei Videos geht das in dieser App leider nicht. Deshalb meine Frage, ob jemand hier eine App oder ein PC-Programm kennt, mit dem man fertige Videos auf diese Art und Weise bearbeiten kann. Ideal wäre natürlich Freeware, aber ich wäre auch bereit, was dafür auszugeben, wenn es was taugt.

    Wäre toll, wenn der eine oder andere hier vielleicht einen Tipp für mich hat.
     
  2. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    10.483
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.183
    Kekse:
    53.502
    Erstellt: 14.03.17   #2
    Moinsen!

    Schau mal bei NewBlueFX rein, da gibt es fast alles was das Videoproduktionsherz sich nur denken kann. :) Aber das ist alles nicht billig, dafür aber saugut weil professionell. Kann ich dir nur empfehlen, weil ich damit auch arbeite. Freeware kenne ich nicht.

    Greets Wolle
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. toni12345

    toni12345 Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    911
    Kekse:
    20.224
    Erstellt: 14.03.17   #3
    Vielen Dank für den Tipp, die "Stylizer"-Filter auf der von dir verlinkten Seite scheinen so ziemlich genau das zu machen, was ich mir vorstelle. Allerdings kosten die 299$ und erfordern noch ein professionelles Hostprogramm, wenn ich das richtig sehe.:(

    Da ich keinerlei professionelle Ambitionen habe, kommt das für mich nicht in Frage, aber mal interessant zu sehen, was es da im Profbereich so gibt.
     
  4. StrangeLoveMusicCologne

    StrangeLoveMusicCologne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.15
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    78
    Erstellt: 14.03.17   #4
    Riskier mal einen Blick in den Windows Movie Maker, da kannst du relativ einfach erstmal ausprobieren, rumbasteln und kommst relativ schnell zu einem hobbymäßigen Ergebnis, aber dass reicht dir ja vielleicht auch für den Anfang. Und "künstlerische" Effekte sind auch einige mit drin, aber natürlich nicht vergleichbar mit Profiwerkzeugen.
     
  5. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    10.483
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.183
    Kekse:
    53.502
    Erstellt: 14.03.17   #5
    Ja du brauchst dazu ein professionelles Schnittprogramm. Ich arbeite mit Vegas Pro!

    Greets Wolle
     
  6. _pole

    _pole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    417
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    231
    Kekse:
    843
    Erstellt: 14.03.17   #6
    Black Magic DaVinci Resolve kann das auch. Ist professionell und trotzdem kostenlos. Ich habs auf der Seite von newbluefx nicht gefunden, aber ich rate mal deren Plugins sind im OpenFX-Standard (OFX). Es gibt auch kostenlose OFX-Plugins. Eine Möglichkeit wäre, Natron runterzuladen. Das ist eine kostenlose Video Compositing Software, also vergleichbar mit Adobe After Effects. Darin sind schon solche Plugins enthalten, man muss aber wissen, wie man sie verwendet, um ihnen den gewünschten Effekt zu entlocken.

    Es ist wie so oft:
    gut + einfach -> nicht billig
    gut + billig -> nicht einfach
    einfach + billig -> nicht gut

    Oder frag halt wen, der sich ein bisschen auskennt oder sich reinfuchsen kann. :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  7. toni12345

    toni12345 Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    911
    Kekse:
    20.224
    Erstellt: 14.03.17   #7
    Vielen Dank für eure Beiträge, das klingt doch schon mal ganz interessant. Natron werde ich mir mal anschauen, über das Movie-Maker-Stadium bin ich doch schon raus;).
     
  8. Katz23

    Katz23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.15
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Erzgebirge
    Zustimmungen:
    289
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 18.04.17   #8
    Ich arbeite mit Adope Premiere Elements. Da kann man einzelne Videos bearbeiten, wie Bilder in einem Fotoprogramm. Hab auch schon andere Programme probiert, aber am Ende kommt mir Premiere in meiner Arbeitsweise am meisten entgegen.
    Man muss ja nicht unbedingt die neuste Version kaufen ;-)
     
  9. MichaelHero

    MichaelHero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.14
    Zuletzt hier:
    7.06.18
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.04.17   #9
    Hallo, falls es doch eine Lösung für den kleinen Geldbeutel sein muss, fällt mir noch VSDC ein. Der soll auch Bild-in-Bild-Animationen usw. können.
     
  10. WolleBolle

    WolleBolle Studio & Video MOD Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    18.06.18
    Beiträge:
    10.483
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.183
    Kekse:
    53.502
    Erstellt: 26.04.17   #10
    Moin!

    Ja, das geht mit Vegas auch, coole Sache und wenn man sich erst einmal in die Profiprogramme eingefuchst hat ist es auch völlig easy und vor allem will man es nicht mehr missen. :)

    Greets Wolle
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping