Solton KAM 12 Aktiv. Was haltet ihr davon?

von D-a-N, 01.11.06.

  1. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 01.11.06   #1
    Hallo,

    Meine Rockband braucht eine PA-Anlage, worüber 3 Mics, und evt. noch ein Keyboard laufen sollten... Was haltet ihr von den: eBay: Solton KAM 12 Aktiv PA Monitor, Lautsprecher Box 200W (Artikel 170039852194 endet 19.10.06 21:30:06 MESZ)
    Ich denke mit 101db (1w/1m) sind die laut genug fürn Proberaum und für kleine Auftritte... will mir 2 von den kaufen plus eBay: BEHRINGER MISCHPULT XENYX 1202 FX VERSANDFREI (Artikel 120045523587 endet 03.11.06 15:09:25 MEZ)
    als Mischpult... Was haltet ihr davon?
     
  2. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 01.11.06   #2
    Moin

    Also ich kann zu den Boxen nix sagen :rolleyes:

    Aber ich hab letzdes nThema rein gesetz und da hab ich auch noch mal nach den Boxen grafragt, weil ich die auch interessant find:

    https://www.musiker-board.de/vb/boxen-amps/166050-thomann-monitor-mit-piezo.html


    Wenn du n bissle runter scrollst findest dus wohl. :great: :great:

    Gruß

    Hennea


    (wenn du dir die kaufst schick mir ma bitte dein Urteil per Nachricht ok? :D)

    _________________________________________
    Long lives Rock n Roll
     
  3. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 02.11.06   #3
    Oh cool thanks... aber war ja nochnich soviel zu den...
     
  4. hennea

    hennea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    644
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    327
    Erstellt: 02.11.06   #4
    Da haste recht, viel wars net.

    Aber ne kleine Hilfe isses trotzdem hoff ich ;)



    Gruß

    henne

    ______________________________________
    HIP HOP = ****
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 02.11.06   #5
    sind eigtl für den preis wirklich ok. lautstärkemäßig fürn proberaum und kleine gigs, später monitoranlage auch recht gut geeignet...klanglich auch ok,wunder darf man aber auch hier nicht erwarten, 200€ sind halt mal nur 10% von 2000€ ;)
     
  6. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 02.11.06   #6
    Suchfunktion

    KAM 12 ist Vorinsolvenzware von CRAAFT AUDIO GmbH - WELCOME

    Diese wurden ohne Garantie an Auktionshäuser etc verkauft

    Neu heißen die jetzt MF 12 A von Solton mit 3/4" Horn
     
  7. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 02.11.06   #7
    Cool, na dann kauf ich mir davon ma 2 stück... Aber es sind Monitore, reichen die wirklich für kleine gigs?
     
  8. Joerg.Glaeser

    Joerg.Glaeser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.06   #8
    Hallo,
    ich habe mir schon vor Jahren ein Solton Monitor gekauft, damals mit anderen Namen aber gleicher Bestückung. Der hat bisher zuverlässig funktioniert und haben ihn fürs Monitoring bei einer Rockband genutzt und auch auf mittleren Bühnen immer ausreichend power gehabt. Klanglich OK, da klingen Monitore renommierter Hersteller noch klarer, sauberer. Ich denke für den Preis aber mehr als OK.

    Ich weiss nicht für welche Gigs Du die Böxchen benutzen möchtest, aber Wunder kannst Du nicht erwarten. Aber um Keyboards und Gesang z. B. zu übertragen und 100 Leute zu beschallen sollte die Lösung ausreichend sein.

    Habe aber noch eine neuere Solton-Anlage (A.L.I.) , mit der ich superzufrieden und klanglich top ist. Habe also insgesamt mit der Marke Solton gute Erfahrungen gemacht.

    Ich hoffe das hat Dir etwas geholfen.:o

    Gruß
     
  9. D-a-N

    D-a-N Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 03.11.06   #9
    ok, dankeschön. Wenn ide für bis zu 100 Leute reichen, dann werd ich mir die zulegen... vielen dank.
     
Die Seite wird geladen...

mapping