Songwriting - wie geht das?

von gunnarli, 09.07.04.

  1. gunnarli

    gunnarli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.03
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    203
    Ort:
    aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #1
    Hallo jungs.

    Ich wollte euch mal fragen wie das geht. Die sache sieht so aus. Meine band und ich wollen jetzt nen text zu nem selbstgemacht lied von uns schreiben. jetzt soll sich ma jeder so'n paar verse ausdenken, und wir besprechen die dann bei der nächsten bandprobe. Jetzt wollte ich euch fragen wie ich da anfange. Soll ich da irgendwas reimen? Soll ich mir auch shcon ausmalen wie das von irgendjemand gesungen wird? Kann man einfach ne geschichte erzählen oder isses von was ganz anderem abhänig? Also unser lied hat den namen "Junk-O-Funk" (Junk= "Müll") und deshalb haben wir ausgemacht, dass sich jeder mal was ausdenkt, das mit müll zu tun hat.
    Jetzt weiss ich nicht wie ich da anfangen soll.

    Hopefully könnt ihr mir helfen.
     
  2. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 09.07.04   #2

    Also Grundthema haste ja. Jetzt musste dir klar werden ueber welche Art Muell du singen willst.

    Ich mach das immer so das ich einen Satz habe an dem ich dann weiterarbeite und den Text drumrum schreibe. Was mir immer sehr geholfen hat erst mal den 'Sing-Rhytmus' aufschreiben den die einzelnen Teile haben so sieht man wieviel Worte man braucht.
    Ob du es in Geschichtsform aufnaust ist eigentlich egal kommt halt auf den Text an ob du damit eine Geschichte erzaehlen willst. Du kannst auch den Vers benutzen um etwas zu umschreiben und der Refrain erklaert dann genau was du damit meinst. Am besten mal anschauen wie andere bands Texte schreiben.
    Gereimte Sachen sind leichter zu singen ( Meiner Meinung nach ) und hoeren sich nacher 'runder' an. Gerade beim Refrain hilft sowas natuerlich das die Hoerer der text auch haengenbleibt.
    Ich schreibe grundsaetzlich meine Texte die ich singe selbst da ich schon beim texten draufachte wo ich meine Atmungspausen setze und das die Saetze auch wirklich reinpassen. Da kannst du noch so einen tollen Text schreiben aber er muss ja auch auf den Song und in die einzelnen Teile passen.
     
  3. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 10.07.04   #3
    Und genau das ist der Punkt.

    Bei uns steht von vorneherein schon eine Songstruktur fest nach der ich dann den Text richte. Wir haben es auch schon andersherum versucht und zuerst einen Text geschrieben der zwar richtig gut war aber dann einfach vorne und hinten nicht gepasst hat so das ich ihn umgeschrieben habe und er seinen ganzen Sinn verloren hat. Ist aber auch bei jedem unterschiedlich.

    Habt ihr denn schon eine Songstruktur um den Text darauf anzupassen?
     
  4. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 12.07.04   #4

    Bei uns ist immer erst die Musik fertig und dann schreibe ich den Text dazu. Es ist fuer mich unstressiger da ich nur Singe und so den Leuten nicht erklaeren muss wie lange dr Teil sein soll usw. Ich bring mich bei der Musik mit ein und versuche da schon die Gesangsmelodien zu Finden. Ich setzt dann meistens einen Pseudo-Text drueber. Irgendwelche Text-Phrasen die eigentlich immer passen ( Die sind auch praktisch wenn du Live deinen Text vergisst ;) ). Dann zu Hause ransetzen und entweder aus dem Kopf oder besser mit einer Aufnahme Teil fuer Teil den Text schreiben.
    Ich hab auch einige Texte die schon fertig sind die ich dann eben ein wenig anpasse oder auch nur Teile daraus verwende und den Rest neu schreibe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping