SONOR Force 1000?

von Buh, 20.11.08.

  1. Buh

    Buh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.08
    Zuletzt hier:
    3.11.11
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.08   #1
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.18
    Beiträge:
    6.447
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 20.11.08   #2
    vergleichbar mit basix custom wäre das sonor force 2005... das 1000er ist ne deutliche ecke drunter, modern gesprochen: das alte 1000er entspräche heute (vom stand der technik und verarbeitung) eher den 507 als den 1007.
     
  3. Armin69

    Armin69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.08
    Zuletzt hier:
    22.10.08
    Beiträge:
    60
    Kekse:
    50
    Erstellt: 21.11.08   #3
    Hellau

    :) Das es das noch gibt :)

    Unabhängig vom Sound und anderen Marken :
    Das Sonor Force 1000 war vor 22 Jahren das erste eigene Schlagzeug was ich mir gekauft habe .
    Dieses Set inklusive der HArdware ist mit etwas Pflege nahezu unverwüstlich und für seine Klasse sehr gut verarbeitet !

    Mit guten Fellen lässt sich sogar am Sound noch viel machen .

    Ich besitze meins immernoch (wegen der Erinnerungen :D ) ich habe keine Ahnung wie oft und vorallem wo ;) ich es schon überall aufgebaut hatte aber es ist noch 1 a in schuss !
     
  4. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    10.562
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    15.996
    Erstellt: 21.11.08   #4
    Robust mag es zwar sein, das waren Sonor Drumsets eigentlich schon immer, selbst die Einstiegsklassen.
    Und zu der würde ich das 1000 auch zählen. Sicher nicht schlecht, aber heute bekommt man da im Einstiegsbereich bessere Sachen (z. B. das schon erwähnte Basix Custom)
    Man darf sich da nicht von Markennamen täuschen lassen, bei Sonor ist leider auch nicht alles Gold was glänzt.
    Teile wie das 507 oder gar das Global Beat sind absolute Gurken und ihr Geld eigentlich nicht wert.

    Kauf dir lieber das Basix.
    1. es ist besser
    2. bei Neukauf hast du zwei (mitunter sogar 3) Jahre Garantie
     
  5. nyctalus

    nyctalus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    26.03.18
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Hannover
    Kekse:
    152
    Erstellt: 21.11.08   #5
    Dazu möchte ich mal anmerken, dass es das Magna M400, welches ja nur ein Basix mit anderem Etikett ist, bei PPC für 499 € gibt...
    Das Basix Custom kostet ja anscheinend schon seit einiger Zeit 599 €.

    Wer sparen möchte, könnte also einfach zu dem Magna-Set greifen... oder hab ich da jetzt irgendeinen Haken übersehen?
     
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.18
    Beiträge:
    6.447
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 21.11.08   #6
    und wer ganz ganz dolle viel sparen will nimmt das roadworx L 22 :D (399euro)
     
  7. nyctalus

    nyctalus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    26.03.18
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Hannover
    Kekse:
    152
    Erstellt: 21.11.08   #7
    Auch 'ne Idee :D

    Wie kommt's, dass es da so große Preisunterschiede gibt?:er_what:
     
  8. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.18
    Beiträge:
    6.447
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 21.11.08   #8
    roadworx macht das so: keine werbung, nur eine farbe (wobei es zwischendurch auch mal andere gab) und nur 2 konfigurationen, keine endorser... der günstige preis wird dann an den endverbraucher weitergegeben.
    "hausmarken" sind prinzipiell immer günstiger als normale marken ;) da machts einfach die menge der sets, die geordert und verkauft werden. (man kennt das ja, verkaufe ich teurer verkaufe ich weniger oder mache ich es günstiger und muss dann eben mehr unter die leute bringen)
     
  9. Buh

    Buh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.08
    Zuletzt hier:
    3.11.11
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.08   #9
    hallöchen,

    danke für die schnellen antworten!
    nach den antworten hier, lass ich da mal lieber die finger von...:)


    buh
     
  10. Buh

    Buh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.08
    Zuletzt hier:
    3.11.11
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.08   #10
  11. Zinober

    Zinober Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    11.12.10
    Beiträge:
    771
    Kekse:
    222
    Erstellt: 22.11.08   #11
    Das ist ein Basix Classic und damit auch nicht besser als das Force 1000.
     
  12. Buh

    Buh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.08
    Zuletzt hier:
    3.11.11
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.08   #12
    oh, das hab ich irgendwie über lesen.:o
     
  13. Buh

    Buh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.08
    Zuletzt hier:
    3.11.11
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.08   #13
    was ist eig. mit dem basix neon?
    was ist der unterschied zwischen custom und neon? einmal das holz, aber ist es dh so "viel" billiger als das custom?
    könnte man das als anfänger auch nehmen?
     
  14. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    26.10.18
    Beiträge:
    6.447
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 05.12.08   #14
    nimm doch einfach das roadworx L 22... kostet sogar weniger als das basix neon und ist baugleich zum basix custom. zwar nur die farbe schwarz... aber der bessere sound wäre mir das allemal wert.

    das neon hat gebohrte kessel, nur die 600er hardware und mischholzkessel, wirklich empfehlenswert ist es nicht, im gegensatz zu seinem großen bruder, dem custom.

    wenn es unbedingt das neon sein muss, roadworx bietet auch dazu eine baugleiche variante an... http://www.musik-service.de/roadworx-s-22-drumset--basix-schlagzeug-Einsteiger-prx395752405de.aspx die 20 euro weniger lohnen sich nun aber wirklich nicht.

    gruß
     
  15. Buh

    Buh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.08
    Zuletzt hier:
    3.11.11
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.08   #15
  16. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    23.09.20
    Beiträge:
    10.562
    Ort:
    Oberfranken
    Kekse:
    15.996
    Erstellt: 20.12.08   #16
    Das ist schon ein Basix Custom. Der Preis geht in Ordnung.
     
  17. Buh

    Buh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.08
    Zuletzt hier:
    3.11.11
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.12.08   #17
    ok, danke!
     
  18. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    849
    Ort:
    Hamburg
    Kekse:
    84
    Erstellt: 20.12.08   #18
    Scheint so. Aber warte mal ab, wie der Preis beim Angebotsende in knapp 9 Tagen aussehen wird...
     
  19. Buh

    Buh Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.08
    Zuletzt hier:
    3.11.11
    Beiträge:
    15
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.08   #19
    jep, das stimmt ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping