Sonor SQ²

von gast20131226, 06.08.08.

  1. gast20131226

    gast20131226 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    438
    Erstellt: 06.08.08   #1
    Hallo Drummer,

    gibts hier welche die sich über den SQ² Generator von Sonor sich ein Set bauen lassen haben.

    Hat irgendjemand Informationen über diese Unikate? in welchem Land werden die hergestellt?

    Wenn jemand eins hat wären Fotos auch cool!
     
  2. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 06.08.08   #2
  3. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 06.08.08   #3
  4. Trommelfeuer

    Trommelfeuer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.08
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    97
    Ort:
    nähe Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 06.08.08   #4
    Ich muss schon sagen, da kann man wirklich geile Sets zusammenwürfeln, aber die Preise oO Also meine Traumbude würde schlappe 7.200,36 EUR kosten ^^ Ich frage mich doch sehr warum das Ganze so teuer ist?! Allgemein finde ich, dass das Schlagzeug eh ein sehr teueres Hobby ist, aber das ist schon wieder offtopic. :)

    P.S.: Bei mir hätte es sich um ein 8 teiliges Set gehandelt, Snare inkl. :o
     
  5. gast20131226

    gast20131226 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    438
    Erstellt: 06.08.08   #5
    oh sieht echt geil aus, was für ein sahneschnittchen! :eek: *sabber*
     
  6. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 06.08.08   #6
    Ja, aber hierbei handelt es sich, wie ich es erkennen konnte, um ein Desinger und nicht um ein SQ2. Die SQ2 Serie ist zwar quasi die erweiterte Designer Serie, aber dennoch unterschiedliche Serien.
     
  7. Berliner Drummer

    Berliner Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.08.08   #7
    Also ich war eine der wenigen auserwählten, die das SQ2 so ziemlich als erstes hören durften.
    Die Drumbassadors (glaube ich) haben es im Sound&Drumland Berlin Kulturbrauerei vorgestellt.
    Es war ihr erster Termin und sie meinten, sie wären eine der ersten Besitzer und hätten es erst gegen mittag auspacken dürfen. Ist ja schon ne weile her.
    Auf jeden fall klingt die SQ2 serie einfach nur klasse.
    Ein akustischer hochgenuss. Leider viel viel zu teuer.

    Wenn du so'n ding anschaffst würd ich gerne ein paar fotos sehen.

    Ansonsten einfach mal googeln, da müsste genug Fotos finden. :)

    MfG berliner Drummer
     
  8. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 06.08.08   #8
    Naja, also direkt zu teuer empfind ichs jetzt nicht. Also nicht dass für mich mehrere Tausend Euro kein Geld wären, das auf keinen Fall (oder würde ich sonst noch auf meiner '96er Export-Mühle trommeln? :D). Ich meine nur, dass das SQ2 momentan eines der wahrscheinlich am besten verarbeiteten Sets auf dem Markt ist, und der Preis imho gerechtfertigt ist.

    Gruß, Ziesi.
     
  9. Berliner Drummer

    Berliner Drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.06
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.08   #9
    Naja...
    Mit zu teuer meinte ich nicht, dass der Preis nicht gerechtfertigt ist, sondern dass es einfach zu teuer für einen normalen Geldbeutel ist. :)
    Also sagen wirs mal so: schwer bezahlbar :D
     
  10. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 07.08.08   #10
    Da stimm ich dir natürlich ganz und gar zu ;) :D

    Gruß, Ziesi.
     
  11. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.959
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.482
    Kekse:
    14.794
    Erstellt: 07.08.08   #11
    Tja, da ist seinen Preis wert, doch was anderes als preiswert. (Ach, ich liebe diese Wortspielereien:D)
    Das SQ2 ist sicher alles andere als günstig (preiswert) aber wohl doch das Geld wert. Edelste Materialen, Handarbeit in Deutschland und nicht zuletzt einiges an Entwicklungsarbeit und -kosten haben halt ihren Preis. Es zeigt halt, was technisch und handwerklich machbar ist, wenn der Kostendruck weg ist und auf den Rotstift mal verzichtet wird.
     
  12. gast20131226

    gast20131226 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    438
  13. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 07.08.08   #13
    Möglich, dass man hierfür einen Account haben muss, den ich nicht habe? :o
     
  14. gast20131226

    gast20131226 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    438
    Erstellt: 07.08.08   #14
  15. jojo122

    jojo122 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    21.12.12
    Beiträge:
    583
    Ort:
    Schliengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    208
    Erstellt: 07.08.08   #15
    Ääähmmm das ist aber kein SQ², sondern ein Delite. Oder liege ich da falsch? Die SQ² hat z.B. ein ganz anderes Badge.
    edit: wurde alles schon gesagt^^ sorry
     
  16. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 07.08.08   #16
  17. gast20131226

    gast20131226 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.08
    Zuletzt hier:
    26.12.13
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    438
    Erstellt: 07.08.08   #17
    http://sonor.medien-datenbank.com/login/index.php

    Benutzer: public
    Passwort: public

    (groß/kleinschreibung ggf beachten)

    komisch, wenn ich nur auf login geh bzw klick komm ich da rein
     
  18. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 07.08.08   #18
    Ja, jetzt gehts. :p Die Bilder kenn ich schon aus so einem Katalog vom SQ2. Echt Sahne das Ding mit dem Tiger-Finish :)
     
  19. starclassic123

    starclassic123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.15
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    985
    Erstellt: 07.08.08   #19
    Hallo Leute!

    Muss mich hier latürnich auch zu Wort melden.

    SQ2 sind klasse - absolute kaufempfehlung. Preis in relation zur Leistung ist meines
    erachtens mer als TOP!

    wie oft im Leben kauft man sich schon so ein CUSTOM schlagzeug. ich finde da sollte
    man dann nicht knausrig werden.

    mein set, aus den besagten fotos, ist ein sonor delite, bin mir sicher das die
    SQ2 sets dem delite um nichts nachstehen.
    ich hab ja einige schlachzeuge zum vergleichen (pearl masters, tama starclassic, taye studio maple)
    aber das delite hat mit sicherheit den wärmsten und vollsten sound.

    die aufnahmen aus den hörproben
    https://www.musiker-board.de/vb/drums/265662-parttime-alternative-k-rnten.html
    sind mit meinem delite gemacht worden, und das ergebniss ist meines erachtens spitze!

    glg

    rudi
     
  20. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.260
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 07.08.08   #20
    Das kann ich auch bestätigen. Beim letzten Shopbesuch hab ich dann doch ne halbe Stunde am Delite verbracht :o Macht einfach Spaß das Teil :)

    Gruß, Ziesi.
     
Die Seite wird geladen...

mapping