Sound, der in Interface ankommt, besser als Sound nach Aufnahme

  • Ersteller Lillifee
  • Erstellt am
L

Lillifee

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.09
Mitglied seit
12.04.09
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo miteinander,

Bin neu hier und habe noch kein ähnliches Thema in diesem Forum gefunden, daher meiner Frage:
Ich benutze zum Aufnehmen ein USB-Interface (Lexicon Omega). Gleichermaßen, ob ich Gesang über mein Gesangsmikro aufnehme oder ein Instrument anschließe, ist der Klang aus dem Monitoring-Kopfhörerausgang des Interfaces wesentlich transparenter, klarer und besser als wenn ich das ganze mit meinem Aufnahmeprogramm (Adobe Audition) aufnehme und abspiele. Mache ich bei den Einstellungen was falsch oder muss ich solche Abstriche bei der Klangqualität einfach in Kauf nehmen?
 
ars ultima

ars ultima

HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Mitglied seit
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Das Omega sollte ja eigentlich so gute Wandler haben, dass sich da die Aufnahme nicht schlechter als das "Original". Möglicherweise nimmst du mit falschen Einstellunegn auf. Abtastrate sollte bei mindestens 44,1 KHz liegen, Wortbreite bei mindestens 16Bit.
 
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
10.04.21
Mitglied seit
30.10.06
Beiträge
12.223
Kekse
55.560
Ort
NRW
Hallo, Lillifee,

vergleichst Du den Monitor-KOPFHÖRERausgang eventuell mit dem Klang über Abhörboxen? Da könnte der Hase im Pfeffer liegen. Der Höreindruck per Kopfhörer ist ein komplett anderer als über Boxen - Kopfhörer sind (entsprechende Qualität vorausgesetzt!) immer mehr so etwas wie eine akustische Lupe. Wenn Du im Gegensatz dazu über kleine "PC-Quäken" abhörst, die für so was eigentlich nicht gemacht sind, wäre es erklärlich.

Viele Grüße
Klaus
 
G

Gast 123549

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.13
Mitglied seit
28.02.05
Beiträge
175
Kekse
189
Noch dazu kommt wenn die Pegel nicht exakt gleich sind wirst das das lautere Signal immer als besser empfinden. Unser gehör reagiert auf nix besser als Lautstärke auch nur ein Fitzelchen von einem db verleitet dazu das lautere Signal als besser zu empfinden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Psychoakustik
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben