Sound des Univibes erreicht?

von slugs, 24.05.06.

  1. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 24.05.06   #1
    Hoi,

    wie ihr bereits lesen konntet gehts um das Univibe von Dunlop. Bis jetzt hab ich nur ein Soundsampel aus dem Internet gehört, um zu erfahren wie es denn klingen kann.
    Und zwar dieses hier
    klick mich

    Wenn ihr in der Mitte rechts auf "Rock this" klickt könnt ihrs hören. Naja, da fand ich den Sound schon recht interessant, aber mich hats dann erst mal nicht weiter interessiert. Dann hab ich vor n paar Tagen dieses PW-10 von Boss ausprobiert. Ist so ein Multi-Wah-Wah. Und da ist auch ein Univibe Simulator drinne. Ich weiß, diese Multi-Sounds haben natürlich keine Chance gegen die Echten, aber ich fand, mit dem Pedal konnte ich dem Sound von der Website scon sehr nahe kommen. Und durch das sozusangen eingebaute Expression Pedal konnte ich die Geschwindigkeit in Echtzeit steuern, wie bei dem Leslie Cabinet eben.
    Diesmal hat mich der Sound nicht in Ruhe gelassen, aber er kam mir irgendwie bekannt vor. Er klang nicht nach typischem Leslie Cab. Simulator. Hat mich irgendwie mehr an Phaser erinnert.
    Also hab ich mal probiert den Sound daheim etwas nachzumachen.
    Ich finde ich bin mit diesem Sample dem Teil schon recht nahe gekommen, oder wie seht ihr das?
    Zur Hilfe spiele ich das gleiche wie auf der Dunlop-Site.
    Nochmal klicken bitte
    Habs noch mit einem DS-1 zusammen am laufen. Der Zerrgrad ist auf dem niedrigsten Niveau. Aber leider immer noch zu stark (das DS-1 kennt den Satz wohl nicht, "Zerr mal bitte gaanz gaanz wenig :) ).

    Ich hab leider noch kein echtes Univibe vor mir gehabt. Drum würd ich gern wissen, kann man damit noch komplett andere Sounds erzeugen wie der von der Website, oder klingt der vom Univibe, allgemein so Phaser-ähnlich?
     
  2. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 24.05.06   #2
    Versuchs mal mit nem Chorus :) oder auch noch ein kleines bisschen Vibrato!

    Phaser finde ich persönlich klingt wie ein progressives-Vibe; wenn man das als solches einstufen will. Sehr aufdringlich und weniger klar. Aber wenn das DEIN Sound ist, bitte :)
     
  3. slugs

    slugs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 24.05.06   #3
    Hm, aber das Univibe klingt ja nicht nur nach Chorus und Tremolo (nicht Vibrato ;) )

    Aber um mal ehrlich zu sein, das Univibe hat einen etwas aggressiveren, aufdringlicheren Sound, oder nicht?
     
  4. Ataxia

    Ataxia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.05
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Region / Westerwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 24.05.06   #4
    Ich find den Phaser wesentlich aufdringlicher!
    Wobei sich Chorus und Phaser ja auch nicht so unterscheiden, aber ich finde, da liegt auch irgendwo der unterschied zwischen Uni-Vibe und Phaser.

    Ich finde den Sound vom UV Cleaner, abgehackter, deutlicher als der teilweise sphärische Sound des Phasers. Geschmackssache ^^
     
  5. slugs

    slugs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 24.05.06   #5
    Stimmt schon, das Uni klingt laut des Samples cleaner, nicht so "kratzig"
    Hmm, will trotzdem mal selber eins testen, keine Simulation in nem Multipedal, einfach n Univibe ^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping