Sound verändert sich bei verschiedenen Lautstärken

von LukazGrzzlin, 14.08.05.

  1. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 14.08.05   #1
    Hallo,

    ich wollte fragen ob das normal ist:

    Mein amp (img ga1240r) verändert seinen sound, abe einer gewissen lautstärke.

    wenn ich ihn auf zimmerlautstärke habe neigt der sound etwas zu matschen, wenn ich ihn dann aber lauter drehe wird der sound klarer mit etwas mehr höhen(meine ich jedens falls zu hören).

    Ist das normal, oder stimmt da was nicht?

    Der AMP ist ne 40 Watt trane mit 12" Speaker.

    MfG Lukas
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 14.08.05   #2
    Das ist normal, da beim Lauterdrehen die Endstufe (= das Teil, was laut macht) stärker am Klang beiteiligt wird und sich dann der Klang eigentlich erst entfaltet..
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 14.08.05   #3
    die entdeckung der psychoakkustik ;)
     
  4. AC/DC-Malcolm

    AC/DC-Malcolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Stetten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 14.08.05   #4
    Völlig normal, keine Angst. Das ist bei nahezu allen Röhren- und Hybridamps so, die fangen oft auch erst ab ner bestimmten Lautstärke zu zerren an...
     
  5. LukazGrzzlin

    LukazGrzzlin Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Wehr/BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 14.08.05   #5
    Ich hab hier irgendwie das Gefühl, dass manche die Fragen nicht durchlesen und einfach drauf losposten.

    Ich hab ne Transe! Und es geht auch nicht um die Zerre!
     
  6. EpiphoneSG

    EpiphoneSG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    5.02.08
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 15.08.05   #6
    Ist bei mir genauso. Mehr höhen wird es wohl kaum geben, aber dass der Sound klarer wird ist üblich.
     
  7. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.08.05   #7
    liegt aber auch daran, dass die 40 watt transe bei hohen lautstärken dann wegen der "geringen" leistung nicht mehr den optimalen sound bringen kann,
    is bei meinem 30 watt fender genauso, mit nem 200 watt verstärker krieg ich hohe lautstärken logischerweise viel besser hin un sauberer
     
Die Seite wird geladen...

mapping