Soundeinstellungen beim Ampeg SVT 3 Pro

von slapjack, 23.03.06.

  1. slapjack

    slapjack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    12.05.14
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Eferding/OÖ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.06   #1
    Hi Leute

    Habt ihr auch manchmal das Gefühl ihr findet einfach nicht die richtigen Soundeinstellungen bei eurem Amp. Ich versuch jetzt schon seit einiger ein gesundes Mittelmaß zwischen Slapsound und "Fingersound" zu finden. Beim Fingersound stell ich mir einen drückenden tiefmittigen Sound, der aber beim Slappen nicht zu aggressiv sein sollte.
    Vielleicht könntet ihr mir Vorschläge machen bzw sollltet ihr die selben Soundvorstellungen haben, fänd ich es echt nett, wenn ihr mir die verraten könntet :rolleyes:.
    Am Samstag steigt nämlich ein wichtiger Gig und darum brauche ich dringend eure Hilfe!!!
     
  2. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 23.03.06   #2
    Wenn du 'n bisschen Geld übrig haben solltest, wär vll 'n Boden-EQ nich verkehrt.
    Ansonsten schwierig zu sagen. Wieviel slappst du denn im Verhältnis zum Fingerspiel?
     
  3. slapjack

    slapjack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    12.05.14
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Eferding/OÖ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.06   #3
    naja realtiv wenig eigentlich. Das Problem ist, immer wenn ich glaube ich hab den richtigen Sound beim Fingerspiel gefunden, habe ich beim Slappen aufeinmal diesen stechenden "übermittigen" Sound. Ein Mittelmaß wär da einfach interessant
     
  4. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 23.03.06   #4
    Boden-EQ? Im Amp ist doch ein zuschaltbarer EQ eingebaut. Mit dem optionalen Fußschalter kann man den auch schalten. Also den Finger-Sound mit der parametrik links einstellen und den "Differenz"-Sound fürs Slappen mit dem EQ rechts einstellen. Bei bedarf zuschalten.

    [​IMG]
    Links: Mute, rechts: EQ an/aus

    Ich selber brauche die Klangregelung kaum, die Regler stehen mehr oder weniger auf 12 Uhr. Vielleicht liegt's ja an was anderem. Ist am Bass alles linear eingestellt? Klingt die Box?

    Gruß,

    Pablo
     
  5. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 23.03.06   #5
    Ich hab 'ne leichte Überbetonung auf den Bässen (Ampeg B2-RE), ansonsten schaue ich, dass ich den richtigen Bass für den gewünschten Sound verwende und achte darauf, dass das, was ich mit den Fingern mache gut klingt. :)

    Für jemanden der genau zwischen einem Bass wählen kann heisst das, schauen, ob man aus dem Bass die gewünschten Sounds herausholen kann.

    Im Ernst, Mitten sind nie verkehrt für die Durchsetzungsfäigkeit deines Sounds. Wenn der Slapsound zu mittenarm ist, hast du auf der Bühne, je nach Akustik des Raumes, nur noch Matsch.

    Gruesse, Pablo
     
  6. Matt Bun

    Matt Bun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.06
    Zuletzt hier:
    29.07.13
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Rhein-Main-Town
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.06   #6
    Geht mir ähnlich wie GoodYear (vorletzter Beitrag). Der Grundsound des 3pro ist bereits amtlich. Ich habe Tube Gain voll drin, Bässe, Mitten, Höhen etwa auf "12-2 Uhr-Stellung", Mittenfrequenz auf 2 (450 Hz), demnach leicht angehoben. Bright eingeschaltet, Ultra-High oder Low je nach verwendeter Box. Am EQ habe ich ganz behutsam noch den 80 Hz Bereich an, mehr nicht. Genau so erreiche ich (mit Ampeg-Boxen) den von Dir gewünschten Effekt.
    Dein Gig ist zwar schon vorbei, aber vielleicht hilft's trotzdem noch...
    Bässte Grüße
    MB
     
Die Seite wird geladen...

mapping