Soundkarte mit digitalem 5.1 In & Out ?

von Gast 23432, 25.02.07.

  1. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 25.02.07   #1
    Bitte entschuldigt meine naive Frage, ein Kollege von mir sucht eine (preiswerte => 100€, max. 150) PCI-Soundkarte mit digitaler Schnittstelle I/O für 5.1-Sound.

    Das ist nun ein Thema, von dem ich Null Wissen habe, gibt es das überhaupt?

    Hm, und alles, was mir die Sufu sagt, ist, das ich einfach nur zu dumm bin...:evil:

    Thx!
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 25.02.07   #2
    Für so etwas ist Terratec zuständig
    z.B.
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.02.07   #3
  4. Gast 23432

    Gast 23432 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 25.02.07   #4
    "Analogausgänge können ein 7.1 Surround-Signal ausgeben"

    Nee, es geht nicht um die Analog-Anschlußmöglichkeiten, sondern darum, über digitale Anschlüsse 5.1 zu übertragen... :(

    Kann es sein, daß es das überhaupt nicht geben kann, weil SP-DIF eine Norm nur für Stereo ist??
     
  5. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 26.02.07   #5
    kann ich mir nicht vorstellen, da meine alte soundblaster 5.1 nur front & rear ausgänge analog hat, d.h. center und subwoofer fehlen. allerdings ist wohl einer der outs gleichzeitig ein spdif-out, was gleichbedeutend damit wäre, dass spdif auch mehr als stereo übertragen kann.
     
  6. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 26.02.07   #6
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 26.02.07   #7
    SPDIF ist nur PCM-Stereo, alledrings geben einige Geräte (auch DVD-Player etc.) an den entsprechnden Buchsenn auch einen DolbyDigital oder DTS-Strom aus. Und bei der guten alten Audiophile2496 scheint das auch der Fall zu sein.
    Ich weiß aber nicht, ob das bei allen Karten wirklich beim Aus und auch beim EIngang der Fall ist.
     
  8. Gast 23432

    Gast 23432 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 26.02.07   #8
    Herzlichen Dank, Sebastian, das ist genau die Information, die mir gefehlt hat.
    Hatte es ja vermutet, aber nicht genau gewußt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping