Speicher-Wiederherstellung des Yamaha PSR-290

  • Ersteller Evergreen Thorn
  • Erstellt am
E

Evergreen Thorn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.05.10
Mitglied seit
03.04.10
Beiträge
1
Kekse
0
Hey ich brauch dringend eure Hilfe, Der Absolute Super-GAU:
Ich saß gestern Abend an meinem Yamaha PSR-290 als meine Katze plötzlich das Verlangen verspürte auf mein Keyboard zu springen. Dabei kam sie auf die Record-Taste, anschließend auf die Stop-Taste, sodass auf dem Display "Writing" stand, und sie beendete diesen Harakiri-Lauf mit einem eleganten Sprung auf den Ausschalt-Knopf und dass alles innerhalb von einer Sekunde, sodass ich garnicht wusste wie mir geschieht. Also schaltete ich das Keyboard wieder an und auf dem Display erschien die Meldung "All Mem Clr", also All memory clear. Das heißt, die 5 eigenen 4-spurigen Songs die man auf diesem Keyboard aufnehmen kann sind komplett gelöscht, was bei mir an die 20 Songideen bedeutet, die ich nicht mehr im Kopf habe (scheiß-Gedächtnis, darum nehme ich's ja auf), die jetz verloren sind!
Meine Frage also, gibt es irgendeine Möglichkeit diese 5 User-Songs wiederherzustellen??? Die Bedienungsanleitung beschreibt nur, wie man den Speicher auch ohne Hilfe einer Katze löscht.
Bitte helft mir, die SongIdeen waren gut und dürfen nicht verloren sein!!!:eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek::eek:
Mfg Jerome
 
Leef

Leef

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Mitglied seit
16.03.07
Beiträge
4.419
Kekse
5.958
Soweit ich weiß ist dies mit den hauseigenen Funktionen des Keyboards weder vorgesehen, noch möglich (leider). Ob sich überhaupt etwas aus dem Flash-Speicher(!) retten läßt kann ich dir nicht sagen, ich vermute aber daß es mit immensen Kosten verbunden sein wird.
 
Distance

Distance

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
13.03.15
Mitglied seit
22.07.05
Beiträge
9.015
Kekse
20.844
Ich bezweifle ganz stark, dass eine Datenrettung von einem überschriebenen Flashspeicher überhaupt möglich ist. Falls ich mich irre hat Leef aber auf jeden Fall Recht: Das wäre für eine Einzelperson nicht bezahlbar. Wenn du natürlich so viel Geld hättest, dass du dir erst ab sechs Nullen aufwärts Gedanken machen musst, könntest dus versuchen. Dann würdest du aber vermutlich kein PSR-290 spielen ;)
 
Musicanne

Musicanne

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
16.11.20
Mitglied seit
28.09.08
Beiträge
1.284
Kekse
3.680
Ort
NRW
Das mit der Katze ist natürlich äußerst ärgerlich und vorallem, dass deine Ideen futsch sind. Vielleicht fällt dir das ein oder andere wieder ein, dann versuch es mal damit:

Schreib dir deine Ideen doch auf z.B. auf einen der Notenblätter. So mach ich es ;) - wer weiß wann man die Ideenschnippsel mal verwerten kann. Allerdings, da musst du aufpassen, dass sie nicht aus Versehen im Altpapier landen oder du schreibst sie dir zusätzlich mit einem Notationsprogramm (z.B. finale Notepad - leider nicht mehr kostenlos wie die 2008er Version*) auf, dann kannst du sie dir auch abspielen lassen.
*Schau mal im Netz, ob sich die Version nicht noch irgendwo finden lässt.

Viele Grüße
Musicanne
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben