Spider II 112 vs Vox AD30VT vs ???

von pLeEx, 26.12.06.

  1. pLeEx

    pLeEx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    81
    Erstellt: 26.12.06   #1
    Jajaja, das ewig leidige Thema. Die Suchmachine ist leider down, aber ich glaube, auch wenn ich mir nicht anmaße, alle Threads zu kennen, einen Thread dieser Thematik noch nicht entdeckt zu haben:

    Das altbekannte Problem, ich suche einen AMP bis ca 300 Euro. Gebrauchte möchte ich jetzt vorerst mal ausschließen. Ob Modelling, Transistor, Röhre (wohl eher nicht bei dem Geld) ist mir eigtl relativ egal.

    Er sollte recht flexibel sein, aber vor allem Bluesige (SRV), und Crunchige (ACDC) Sounds drauf haben, je mehr er bietet desto besser, aber das sind halt die Hauptsounds die ich suche.

    Watt-Zahl ist auch nicht sooo wichtig, aber natürlich sind die höheren attraktiver.

    Ins Auge gefasst habe ich mal den Line 6 Spider 112 II mit 75 Watt, und den Vox AD30VT. Nun wollte ich mal fragen, welchen ihr für den besser geeignete AMP haltet.
    Wenn jemand nen tolleren AMP in der Preisklasse empfehlen kann, würde ich mich natürlich auch freuen.
    [EDIT] Ich werfe mal noch den TECH 21 TRADEMARK 30 mit in die Runde. Der wurde hier ja nicht sonderlich häufig besprochen, scheint aber eine Art Geheimtipp zu sein. Wenn da jemand was zu sagen könnte, wäre auch super^^.

    Zu Erwähnen ist vielleicht noch, dass ich nen Line 6 Pod besitze, den ich als Preamp vor den neuen Amp knallen könnte, um bestimmte Mankos (wie z.b. mangelnde Effekte) auszugleichen.

    Ich freue mich, hoffentlich bald was von euch zu hören! Vielen Dank.
     
  2. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 26.12.06   #2
    Also ich kenn´ beide Amps ziemlich genau und muss sagen dass der Spider ziemlicher Müll ist wenn du nich gerade High-Gain Sounds spielst....Der Vox is viel dynamischer, wärmer, einfach besser....der Spider is immo nur noch leblos aber für high-gain sounds gut zu gebrauchen!

    Tobi
     
  3. pLeEx

    pLeEx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    81
    Erstellt: 26.12.06   #3
    Hmm, dann scheidet der Spider wohl schon mal aus, weil kalte metal sounds nicht so meins sind.

    Kann denn jemand was zum Tech21 Trademark 30 sagen?

    Oder hat jemand mal nen Pod mit nem Atomic Reactor gespielt, und kann darüber etwas sagen? Interessant wäre auch zu wissen, wo man ggf. nen Atomic Reactor käuflich erwerben kann, außer bei ebay =p. Danke im Vorraus.
     
  4. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 26.12.06   #4
    Ich habe den Vox Ad 30 VT. Finde auch, dass er im Gegensatz zum Spider wärmer klingt. Alle Sounds über die er verfügt, sind meiner Ansicht nach sehr gut gelungen. Er hat auch einen schönen Clean Sound, was mich beim Spider nicht so überzeugt hat.
     
  5. fasangarten

    fasangarten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #5
    @Padel: Gibts den Atomic Reaktor nich beim Thomann?
     
  6. pLeEx

    pLeEx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    81
    Erstellt: 26.12.06   #6
    Leider nicht. Ich find den in keinem deutschen OnlineMusikhandel :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping