Spielt Clapton jetzt linkshändig?

von hoochie coochie man, 26.08.03.

  1. hoochie coochie man

    hoochie coochie man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    21.04.09
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 26.08.03   #1
    Ich such mir mal ein passendes Avantar aus dachte ich mir und nam das erst beste meines Idols. Als ich ein paar mal draufgeschaut hab viel mir auf das er die Gitarre irgendwie nicht normal herum hält. Was meint ihr? Ich rätsle schon lange wie das sein kann. Ich bin schon extrem lange Clapton Fan, hab aber noch nie was gehört vom Linkshänder Clapton!? :shock:
     
  2. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 26.08.03   #2
    :D Schonmal dran gedacht, daß das Foto spiegelverkehrt sein könnte?? :)
     
  3. hoochie coochie man

    hoochie coochie man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    21.04.09
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 26.08.03   #3
    Hast vollkommen recht! :D Es is wirklich gespiegelt! :oops:
     
  4. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 26.08.03   #4
    Hi,

    es währe eigentlich auch ein richtiger Hammer gewesen.
    Ich habe eigentlich auch noch nie gehört, das ein Musiker
    sehr viele Jahre mit rechts spielt und dann die Hand wechselt.

    Also bei mir könnte ich mir das auch nicht vorstellen. ;)
     
  5. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.09.16
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 26.08.03   #5
    Vielleicht hat er aber auch gedacht..."Mit Rechts kann ich so ziemlich alles...das wird nun langweilig...fang ich mal mit Links an!" :p :D
    ...oder :" Das spiel ich doch mit Links!!!" :D
     
  6. alex

    alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Krems / Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.03   #6
    hm...also was sind eigentlich so die "wow'sten" solos von Clapten ? Ich kenn nicht so viel von ihm, will es aber kennenlernen...
     
  7. alex

    alex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Krems / Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.08.03   #7
    vielleicht ist das gar nicht clapton sonder nur sein Double... ;-)
     
  8. hoochie coochie man

    hoochie coochie man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    21.04.09
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 27.08.03   #8
    schönes Solo gibts auf Double Trouble(live), dann auf vielen Cream Sachen(Sunshin of your love, Spoonfull, Crossroads) und bei den Bluesbreakers( Hideaway, Steppin' Out...) und so alles mögliche. Wenn du seine solokünste bewundern möchtest würde ich mit möglichkeit live stücke anhören.
     
  9. Daniel

    Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    3.01.12
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Tralee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    98
    Erstellt: 28.08.03   #9
    Die Solos von Layla und Cocaine sind geil. :D

    Ich kenne keinen Linkshänder-Clapton. ;)

    Bis dann.


    Daniel
     
  10. Calva

    Calva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    5.04.04
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.03   #10
    Bell Bottom Blues - Derek & The Dominos
    Spitzensolo!
     
  11. mick67

    mick67 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    15.10.03
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.03   #11
    Ist Euch schon mal generell aufgefallen, daß viele spiegelverkehrte Fotos von Bands und Einzelmusikern existieren, sogar in teuren Büchern und Musikmagazinen? Ich reg mich jedesmal darüber auf, daß die Lektoren nicht bemerken, wenn Jimi Hendrix plötzlich zum Rechtshänder mutiert oder der Riffmeister Keith seine Akkorde mit der rechten Hand greift :( .

    Das Solo on "Hideaway" ist auch eines meiner Lieblingssoli vom Erich. :D Nur finde ich, daß John Mayall das ganze Stück mit seiner "Butterfahrt-Alleinunterhalter-Orgel" (fast) komplett versaut. :x Man hätte ihn im Studio die Hände fesseln sollen.
     
  12. Woody

    Woody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.05.04
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.03   #12
    An den ober mir hast du schon einmal daran gedacht das alle Fotos spiegelverkehrt sind???

    Nur so eine Idee.

    Und generell es ist schon möglich nach vielen Jahren die Hand zu wechseln es ist nur eine Schweinearbeit.

    Woody
     
  13. martin.wa

    martin.wa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    21.12.03
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.03   #13

    Also, "Double Trouble" von 'Just One Night' ist wirklich ein super Solo.
    Dann gibt's da noch "River of Tears" von 'One more car, one more rider',
    einfach unglaublich.
    Daneben gibt es zahlreiche Soli bei verschiedenen Versionen von "Little Wing", die mich umhauen.

    Sammelt hier eigentlich irgendjemand Bootlegs vom guten Clapton ?
     
Die Seite wird geladen...