Spieltechnik gesucht... klingt wie Hendrix' Octaver^^

J
JBJHJM
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.18
Registriert
29.04.08
Beiträge
736
Kekse
858
Ort
Hamburg
Hi,
nun habe ich auch mal wieder eine Frage, ich habe gerade mal meine UTube Playlisten durchforstet und bin dabei auf ein Video von Andy Timmons gestoßen.
Was ist das für eine Spieltechnik, die er von 0:54 bis 1:35 benutzt?
Erinnert mich sehr an Hendrix' Octaver, bloß clean ;)
http://www.youtube.com/watch?v=KgELKnnHtkc
 
Y
Yodap
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.21
Registriert
30.05.07
Beiträge
583
Kekse
6.469
Ort
Ahlen
Hi,
sieht mir ganz nach Tapping aus..also du haust den Ton quasi mit nem Finger von der Schlaghand. Kannst ja mal die Sufu benutzen, da findeste glaub ich so einiges. Oder meinst du was anderes?

lg
 
J
JBJHJM
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.18
Registriert
29.04.08
Beiträge
736
Kekse
858
Ort
Hamburg
Ich glaub wir sprechen übers gleiche, aber es hört sich nicht nach Tapping an, ich höre da immer den gegriffenen Ton UND den "getappten" Ton raus, also beide scheinen gleichzeitig zu klingen!

Standardtapping ist mir natürlich bekannt ;)
 
TheMystery
TheMystery
Gitarren - MOD
Moderator
Zuletzt hier
25.05.21
Registriert
05.02.09
Beiträge
7.839
Kekse
60.141
Das sind getappte Obertöne. Dafür tappt man üblicherweise 12 Bünde über dem mit der linken Hand gegriffenen Ton auf das Bundstäbchen(!). Dabei entsteht dann der oktavierte Oberton zum gegriffenen Ton. Bei einer anderen Bundanzahl zwischen linker und rechter Hand sind dabei nahezu alle Intervalle als Tap-Harmonic möglich...

Gruss
TheMystery
Edit: Hier mal ein YT-Video zum Thema.
 
J
JBJHJM
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.18
Registriert
29.04.08
Beiträge
736
Kekse
858
Ort
Hamburg
Danke, probier ich mal aus...
 
J
JBJHJM
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.10.18
Registriert
29.04.08
Beiträge
736
Kekse
858
Ort
Hamburg
Cool danke!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben