Squareneck-Resonatorgitarre / Dobro

von banjogit, 06.10.06.

  1. banjogit

    banjogit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    1.218
    Erstellt: 06.10.06   #1
    Hallo zusammen,

    möchte mir eine Squareneck-Resonatorgitarre bzw. Dobro zulegen und habe an dieses Modell gedacht:

    Musik Produktiv > Resonatorgitarre Dean SPS cherry sunb.

    Die Firma Dean sagt mir nur leider gar nichts.

    Kann man die empfehlen? Gibt's gute Alternativen?

    Spiele Bluegrass und bin dankbar für jeden Tipp.

    Grüße
    Hans
     
  2. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 06.10.06   #2
    Willst Du wirklich eine "Square-Neck", oder vielleicht doch lieber eine "Dobro"?
    Falls Du Dir über den Unterschied nicht im Klaren bist, denk bitte dran, daß der Hals, bzw. die Halsform der "Square-Neck" ihren Namen gibt. Bei dieser Gitarre ist die Halsrückseite nämlich nicht wie bei einer normalen Gitarre, sondern - grob gesagt - viereckig (square). Deswegen wird dieser Typ nämlich auf den Schoss gelegt, und von oben wie eine Pedalsteel mit Steelbar gespielt, und nicht wie eine Dobro in normaler Gitarrenhaltung mit Bottleneck.
    ;)
     
  3. banjogit

    banjogit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    1.218
    Erstellt: 06.10.06   #3
    Danke für den Tipp, aber genau so eine will ich.
    Für Bluegrass kommt nichts anderes in Frage.

    Nur leider findet sich im preislichen Mittelfeld sehr wenig.

    Entweder sie sind alle saubillig (bis 300 EUR, z.B. Johnson bei Thomann), oder sauteuer (ab 1500 EUR wie Continental, National).

    Ich such halt was bis max. 1000 EUR. Die Dean ist natürlich auch eher billig, aber die bauen auch E-Gitarren, vielleicht kennt jemand ja die Marke.


    Grüßé
    Hans
     
  4. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 06.10.06   #4
    Dann is´ ja gut.
    Zu Deiner eigentlichen Frage kann ich Dir aber leider auch nicht weiterhelfen, weil, wenn Blech, dann eben Dobro oder Klone, aber für mich bitte keinen Squareneck.
     
  5. Sam Urai

    Sam Urai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.03
    Zuletzt hier:
    24.07.15
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 12.10.06   #5
    Also ich sag mal so: Die Gitarre hab ich noch nicht gespielt, aber grundsätzlich kann man sagen, dass Dean sehr gute Gitarren baut. Die sind halt eher viel im Metalbereich zu finden ( Dimebag, Michael Angelo), vielleciht sind sie dir deshalb nicht so geläufig. Ist also keine Billigschrottmarke, falls das deine Sorge sein sollte.;)
    Sehr cool übrigens, dass du Bluegrass spielst. Sollte es mehr von geben. Ich versuch mich grade an Red Haired Boy aufer Gitarre:cool:
     
  6. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    982
    Ort:
    Münsterland
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 12.10.06   #6
    schade das du ne squareneck haben willst, sonst könnte ich dir die hier ans herz legen: https://www.thomann.de/de/fender_fr48.htm

    klasse teil. ich mag holzresonatorgitarren vom sound nicht, die müssen in meiner meinung schon aus "metall" sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping