Squier Mustang Modifikation (Optik) - Tipps für "untypischen" Used-Look?

von GuitarDom, 24.06.18.

Sponsored by
pedaltrain
  1. GuitarDom

    GuitarDom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    645
    Erstellt: 24.06.18   #1
    Servus,

    Ich möchte mich demnächst an ein Modifikationsprojekt wagen.
    Dazu habe ich eine Squier Mustang erstanden.
    Ich möchte der guten einen vernachlässigten und abgerockten aber nicht typischen Vintage-look verpassen.
    Derzeit schwanken die Ideen von einer Metall-Rost-Lackierung über einer "Ich habe meine Gitarre über ne Woche bei Minus 20 Grad im Auto vergessen"-Optik bis hin zur angeflammten Optik. Habt ihr vielleicht Ideen oder Vorschläge?


    Gruß Dome

    Ps: Ja die Suchfunktion und Google würde schon verwendet ;)
     
  2. Bass Fan

    Bass Fan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.04.14
    Zuletzt hier:
    18.03.19
    Beiträge:
    2.806
    Ort:
    Rhein-Main & Far East
    Zustimmungen:
    1.979
    Kekse:
    18.871
    Erstellt: 24.06.18   #2
    Dann suche nochmals hier im MB mit "Gitarre aging", da kommt schon einiges zusammen!
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Kante

    Kante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    1.785
    Kekse:
    30.302
    Erstellt: 24.06.18   #3
    das hier .... schaut doch klasse aus

     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. GuitarDom

    GuitarDom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    645
    Erstellt: 27.06.18   #4
    Kann gelöscht werden. Werde im User-Threat weitermachen.
    Gruß Dome
     
  5. glombi

    glombi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1.256
    Kekse:
    4.559
    Erstellt: 28.06.18   #5
    Aber bitte niemanden „bedrohen“ :eek:.

    Sorry, da zucken meine Finger genau so wie bei „Standart“...

    Natürlich trotzdem weiter viel Spaß und Erfolg mit Deinem Projekt.

    Gruß,
    glombi
     
  6. glombi

    glombi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1.256
    Kekse:
    4.559
    Erstellt: 28.06.18   #6
    Noch ein Nachtrag:

    Meine Meinung: "Nicht typisch" im Sinne von Originell wird man nur hinkriegen, wenn man das Instrument entsprechend der eigenen Nutzungsgewohnheiten selber langsam runterrockt...

    Sowas hat @Austin.Powers HIER gerade vorgestellt...

    "Weather checking" oder "weather cracking" ist eine der beliebtesten Aging-Arten, insbesondere bei LP's. Dazu gibt es hier im Forum einiges...

    Auch nicht ungewöhnlich, aber @left to do hat HIER einen interessanten Extrem-Ansatz davon vorgestellt...

    Gruß,
    glombi
     
  7. Austin.Powers

    Austin.Powers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.08
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    8.381
    Ort:
    Sarkasmus an der Grenze zu Ironien
    Zustimmungen:
    6.205
    Kekse:
    60.717
    Erstellt: 28.06.18   #7
    Wer hat Metal Rost Lackierung geschrien hier bin ich?! Bei Fragen einfach Fragen :)
    IMG_20180610_135722.jpg IMG_20180610_135719.jpg
     
  8. GuitarDom

    GuitarDom Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.07
    Zuletzt hier:
    19.03.19
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    645
    Erstellt: 28.06.18   #8
    Ouuuuu ein Schreibfehler... Ich entschuldige mich natürlich sehr dafür!!!
    Trotzdem danke für deinen Nachtrag.

    Wie gesagt, kann geschlossen werden.

    Gruß Dome
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. 141082

    141082 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.11
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    414
    Kekse:
    3.163
    Erstellt: 28.06.18   #9
    Hä? Was isn hier der Stein des Anstoßes, wo liegt das Problem? Könnwa nich lieb bleiben ... so ... alle?

    Ungewöhnlich ... da käm mir als Erstes der Beschuß mit ner Ladung Schrot in den Sinn. Mitte Flinte, Rumms, lauter kleine Löcher, Krater und vielleicht bleibt auch etwas stecken.

    ... aber das ist auch sowas von nicht mein Thema ... bestimmte ne blöde Idee - andererseits sehen wirklich wenige Gitarren so aus, als sei versucht worden, sie zu erschießen. Nen Versuch kanns wert sein...
     
Die Seite wird geladen...

mapping