Stärkeres Handgelenk --> schnellere Finger?

von Black_Plek, 16.05.04.

  1. Black_Plek

    Black_Plek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.12
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    420
    Erstellt: 16.05.04   #1
    Hiho,

    ich hab gestern mal ein bisschen mit Muskelaufbautraining an meinen Armen begonnen (Liegestütze, Hanteltraining) und kurz darauf Gitarre gespielt. Mir ist sofort aufgefallen, dass ich die Finger meiner Greifhand plötzlich viel besser bzw. sicherer und letztenendes dadurch auch schneller bewegen konnte als vor dem Training. Ich bin danach auch mal in der FAQ-Sektion auf der offiziellen Malmsteen-Seite unterwegs gewesen und habe dort einen Eintrag bzw. eine Frage eines Fans entdeckt, der genau dasselbe "Phänomen" an sich beobachtet hat. Auch Yngwie hat daraufhin geantwortet, dass es gut sein kann, dass man nach einem kleinen Workout schneller ist, und er deshalb auch regelmäßig trainiert.

    Wie sieht's bei Euch aus? Ist Euch so etwas auch mal passiert?
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 16.05.04   #2
    ich brauche lediglich kein dolles "warmspielen" mehr um auf mein bescheidenes niveau zu kommen....
     
  3. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 16.05.04   #3
    Japp,tu ich auch.Gyrotwister und kleinere Gewichte!
     
  4. Salomon

    Salomon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.04   #4
    Hi,

    ich hab gestern den ganzen Tag gestrichen und hab dannach gleich Gitarre gespielt. Die Finger waren sofort flott brauchte mich garnicht mehr aufwärmen.
     
  5. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 16.05.04   #5
    Komisch, bei mir will das irgendwie nicht klappen. Ich übe jetzt schon verdammte 3 Monate an Master of Puppets und schaff es trotzdem nicht das Intro vernünftig mit upstrokes zu spielen. Ich trainiere meine Handgelenkmuskeln sogar schon mit gyrotwister und nichts, ich kriegs einfach nicht hin. :(
    Mit alternate ist das aber auch so ne sache, die Betonung ist da ganz anders.

    Kann mir da mal jemand einen guten rat geben wie ich das schaffen könnte das Lied bei 220bpm mit upstrokes zu spielen ohne das mein rechtes handgelenk andauernd verkrampft?!
     
  6. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 16.05.04   #6
    Also wenn man richtig trainiert, dann sollte man zum Beispiel die rechte HAnd nicht an das linke Ohr bekommen. Das war manchmal übl. Ich hab auch jahrlang trainiert, hab aber vor gut 1 Jahren aufgehört, mir persönlich ist da noch nie was aufgefallen, nur das ich mich erheblich schwerer getan hab, bzw. nach dem Training fertig war, da denkt man auch eigentlich gar nicht ans Gitarrespielen. Jedoch ist es nicht falsch zu trainieren, außer man bekommt vom Training ne Sehnenscheidenentzündung und dann ists erstmal aus mit dem Gitarrespielen.

    EDIT:
    @Julian:
    Aaah ich hab mich etwas falsch ausgedrückt. Muß grad selbst lachen und stell mir grad so n Muskelprotz vor, der vor lauter Brust nicht mehr seine Arme bewegen kann. :)
    NAch dem Training, wollte ich schreiben. Wenn man nach dem Training, ohne dabei den Kopf zur Seite zu drehen, nicht die HAnd an das gegenüberliegende Ohr bekommt, hat man richtig trainiert. Kann auch zu Lachkrämpfen führen... ;)
     
  7. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 16.05.04   #7
    Hä ? Versteh ich da was falsch ? Ich komm mit meiner rechten hand an mein linkes ohr ... :D
     
  8. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 16.05.04   #8
    das is bei jedem anders ich kann am besten spielen wenn ich 2 gläser whiskey getrunken habe weil dann bin ich richtig schnell aber bei den meisten isses so dass die sonen muskellockerer brauchen für die finger und dass die dann spielen können das mag auch sein dass du bei worrkout deine finger anspannst unbewusst und dass das dann den gleichen effekt hat
     
  9. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 16.05.04   #9
    Gyrotwiser benutz ich auch und find ich eigentlich ziemlich fein.
     
  10. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.04   #10
    Bringen's diese gyrotwister wirklich? Ich hab nämlich noch irgendwo so ein gerät rumliegen. Wie lange "trainiert" ihr damit?
     
  11. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.05.04   #11
    Die bringens.Du wirst es nich für mgöglich halten,was für einen Kraftaufwand du brauchst,um das Ding in Schwung zu bringen.Kann ich nur jedem empfehlen.Meistens trainiere ich 2-4 minuten damit
     
  12. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.05.04   #12
    @Wrathchild

    ich hoffe du meinst eigentlich DOWNSTROKES...bei Up würde ich mir an deiner Stelle sorgen um deine Picking-Technik machen :D
     
  13. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 17.05.04   #13

    Ohhhh jaaa stimmt hab mich vertan, sorry ich mein natürlich downstrokes :) :rolleyes: ;) danke
     
  14. Terence Hill

    Terence Hill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Manching
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.04   #14

    der war echt gut :D :D :D :) :) :) ;) ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping