Stagg s301

  • Ersteller Pennywise_xtc
  • Erstellt am
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
Hi an die Musiker-Gemeinschaft :)

Heute geht es mal um eine ziemlich unscheinbare Gitarre wie ich jetzt mal meine.
Nämlich um die "Stagg S301" Also eine Tom Delonge Strat Kopie.
Hat Irgendjemand Erfahrungen mit dieser Gitarre, was Verarbeitung, Sound, usw???

Hier noch ein Foto
stagg-s301-yellow.jpg
 
"Joker"

"Joker"

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.04.11
Registriert
07.06.07
Beiträge
511
Kekse
756
Ort
Prien a. Chiemsee
Hmmm, an dem Teil bin ich auch interessiert, hab aber auch keine infos^^
 
underthegun

underthegun

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.12
Registriert
12.09.07
Beiträge
79
Kekse
359
Ort
Hauptstadt
hi,

ich besitze die...ist ne preiswerte aber gute Gitarre. die verarbeitung ist gut...man kann sicherlich was finden wenn gesucht wird...aber ich habe dafür 99,- € bezahlt und für DIESEN preis ist das eine wirklich gute gitarre die auch mehr als brauchbare ergebnisse abliefert.
so weit ich weiss wird sie auch nicht mehr hergestellt.
es gab sie auch noch in schwarzer Lakierung.
ein Vergleich mit dem orginal (welches ich nur von fotos kenne) wird sie aber, glaube ich, nicht standhalten.
 
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
@underthegun : Hast Du schon mal ne Tom Delonge in der Hand gehabt? Wennja, unterscheiden die beiden sich viel? Also was den Sound angeht ist das ja kar aber die verarbeitung und weiteres?

@benton22 : Ich hab mir jetzt eine bestellt. Fender hals dran und schon ist sie ne Delonge :)
 
pilot-of-faith

pilot-of-faith

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.21
Registriert
10.06.08
Beiträge
739
Kekse
1.589
Ort
Neustadt
Also ich hatte mal eine S402 und die war prima - vor allem für den Preis!
 
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
War das die HSS oder SSS Strat?
 
MagTischtennis

MagTischtennis

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.15
Registriert
19.01.08
Beiträge
1.006
Kekse
3.295
Ort
Dresden
Der Tonabnehmer sieht so Inavder-mäßig aus!? Ist das ein Nachbau?
 
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
@magtischtennis : Das ist ein Nachbau der Tom Delonge Strat. Der Humbucker ist eine Duncan Invader SH8 kopie. Soundtechnisch weiß ich nicht wie der ist aber die haben wohl versucht so nah wie möglich das Teil nach zu machen.
 
MagTischtennis

MagTischtennis

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.15
Registriert
19.01.08
Beiträge
1.006
Kekse
3.295
Ort
Dresden
@magtischtennis : Das ist ein Nachbau der Tom Delonge Strat. Der Humbucker ist eine Duncan Invader SH8 kopie. Soundtechnisch weiß ich nicht wie der ist aber die haben wohl versucht so nah wie möglich das Teil nach zu machen.

Danke!:great:
 
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
Ach dafür nicht :)
 
underthegun

underthegun

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.12
Registriert
12.09.07
Beiträge
79
Kekse
359
Ort
Hauptstadt
@pennywise xtc
...nee...habe ich nicht...aber die qualität geht wirklich in ordnung.....würd´ sie mit den besseren squire modellen vergleichen....

wer ´ne einfache rockgiterre braucht ohne viel gedöns ist mit der stagg gut beraten.
 
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
@underthegun
Da bin irgendwie beruhigt. Sie kommt nämlich morgen oder übermorgen. Wäre schitt wenn die Verarbeitung schlecht gewesen wäre aber wenn Du sagst das sie in Ordnung ist dann freue ich mich schon drauf :)
 
underthegun

underthegun

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.12
Registriert
12.09.07
Beiträge
79
Kekse
359
Ort
Hauptstadt
@pennywise xtc
...lass mich mal wissen wie du sie findest.
ich hoffe du hast nicht mehr als 120,-€ bezahlt.
 
underthegun

underthegun

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.12
Registriert
12.09.07
Beiträge
79
Kekse
359
Ort
Hauptstadt
doppelpost
 
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
Ich habe dafür 90,- bezahlt. Den Versand mal abgezogen. Ich schätze morgen ist sie da. Dann berichte ich mal
 
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
So, jetzt ist Sie da. Eine Stagg in gelb :)
Ich bin wirklich überrascht wie gut die Klampfe ist. Ok das Original (Fender Strat) ist um Längen besser aber die Stagg hält shon gut mit. ´Der Humbucker sitzt aber irgendwie ziemlich locker drin obwohl ich meine Schrauben ziemlich fest gezogen habe :)
Was mich richtig ankotzt ist, das der Hals noch ziemlich verstaubt aussah. Als hätten die ihn frisch gesägt. Nach nem Liter Dunlop Fingerboard oil gings dann aber. Wenn das Stagg Zeichen vorne nicht drauf wäre dann könnte ich fast keinen Unterschied zu meiner Tom Delonge feststellen. Ok vom Humbucker und Sound mal abgesehen. Alles in allem ne schöne Gitarre für den geringen Peis.
 
pilot-of-faith

pilot-of-faith

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.21
Registriert
10.06.08
Beiträge
739
Kekse
1.589
Ort
Neustadt
So, jetzt ist Sie da. Eine Stagg in gelb :)
Der Humbucker sitzt aber irgendwie ziemlich locker drin obwohl ich meine Schrauben ziemlich fest gezogen habe :)

Meinst Du dass man ihn an den Seiten runterdrücken kann? Das dürfte normal sein, zumindest war das bei meiner S402 auch so (war mir auch aufgefallen und ich hab im Gecshäft nachgefragt...)
 
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
Der kippt von vorne nach hinten. An den Saiten kann ich ihn aber auch ein wenig runter drücken. Also was die die ganze Sache angeht ziemlich schlecht verarbeitet. Ich schraube heute mal das schlagbrett ab und schau mal nach. Kommt sowieso Duncan sh8 rein :)
 
McCyber

McCyber

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.20
Registriert
05.06.06
Beiträge
1.326
Kekse
4.941
Ein humbucker bewegt sich, das ist normal. Ausserdem kann man den nicht festziehen, das einizge was passiert wenn du an den schrauben drehst, ist dass sich die höhe verändert ;)
Du kannst ja irgendwas zwischen HB und pickguard klemmen, dann dürfte er sich nicht mehr bewegen.
Wieviel wiegt die gitarre eigentlich? ich habe mal irgendwo gelesen, dass sie im vergleich zu einer echten strat ziemlich schwer sein soll.
 
P

Pennywise_xtc

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.10
Registriert
26.03.09
Beiträge
43
Kekse
0
Naja festziehen war übertrieben von mir. Ich hab ja 2 echte Strats mit Humbucker und der von der Stagg ist total lose. Aber wie gesagt ich schau nach der Arbeit mal:)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben