stativ für amp

von ashbury, 28.02.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. ashbury

    ashbury Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.16   #1
    Hi zusammen, ich suche ein einfaches und eher günstiges Stativ, um eine Box live abzunehmen. Kann man hierzu ein Tischstativ nehmen oder welches würdet ihr empfehlen? Danke und Grüße ash
     
  2. Gast 2863

    Gast 2863 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Europa
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    41
    Erstellt: 28.02.16   #2
    K&M 25935 Mikrofonstativ Typ II - für Amp Abnahme

    Kostet ca.28,- das ist ein wirklich guter Preis, benutze die K&M Stative seit Jahren.

    Ein Tischstativ kannst du auch nehmen , hier lässt sich hingegegen das Mic nicht immer sauber dahin positionieren wo es hin soll.

    Die K&M Stative halten auch bei schwereren Mikros, was ich bei den billigen Millenium für ca.18,- nicht immer sagen kann.

    Zur Not tun es diese aber auch.





    [​IMG]






    Live Alternative :

    Die Amp Clamp von Millenium sieht ganz interresant aus.
    Hab damit aber noch keine Erfahrungen gemacht.

    Edit:ca. 25,-

    [​IMG]
     
  3. ashbury

    ashbury Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.16   #3
    danke für die Tipps... Meinst du das Millenium DS-30 taugt gar nicht?
     
  4. crazy-iwan

    crazy-iwan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    12.868
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    8.294
    Kekse:
    23.351
    Erstellt: 28.02.16   #4
    Nimm lieber für 2€ mehr n normales Sativ von Millenium, das ist völlig ok.
     
  5. Gast 2863

    Gast 2863 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.12
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Europa
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    41
    Erstellt: 28.02.16   #5
    Millenium ist schon ok , ich hab halt die Erfahrung gemacht das es unglaublich nervig ist wenn das Stativ unter der Last des Mic´s mit der Zeit nachgibt. Und mit K&M ist mir dies noch nicht passiert.

    Mit nem normalen stativ - also das genannte ist schon kleiner als ein Vocal Mic Stativ - bist du flexibler, was gerade auf kleinen Bühnen ein Vorteil sein kann. Ausserdem sieht mir das DS30 schon als Tischstativ zu wackelig aus

    Nimm das hier und probiers aus, kostet stattliche 14,80

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping