Steelstring mit Klassik-Konzert-Body

  • Ersteller Bluesharper
  • Erstellt am
Bluesharper
Bluesharper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
02.11.10
Beiträge
128
Kekse
138
Ort
Linker Niederrhein
Um mal wieder ein bisschen topic zu werden...
Diese alten Wandergitarren über die ihr da schreibt, sind doch in der Bauform eher etwas kleiner als eine 4/4 Klassik-Form ?
Kann mich erinnern, früher das eine oder andere mal so etwas in den Händen gehalten zu haben. Auch eine flachere Zargenhöhe, und im Klang (mit Stahl) eher ziemlich "boxy", soweit ich mich erinnere. Von Einer 4/4 Klassik-Form verspreche ich mir im Gegensatz dazu mehr Klangvolumen und etwas mehr Bässe.
 
Zuletzt bearbeitet:
F
Flyboy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.04.21
Registriert
14.05.10
Beiträge
442
Kekse
2.549
Die Framus 01051 und die Hopf sind 4/4 Gitarren und unterscheiden sich klanglich tatsächlich deutlich von meinen 7/8 Modellen. Ich hab die nur wegen der Hälse erwähnt...
Einer 4/4 Klassik-Form verspreche ich mir im Gegensatz dazu mehr Klangvolumen und etwas mehr Bässe.
Die Stärke der 4/4 ist ihr schöner ausdrucksvoller Ton, inclusive der Bässe. Wie schon erwähnt sehr gut für Liedbegleitung. Klangvolumen würde damit erstmal nicht verbinden.
Wenn dich ein breiter Hals nicht stört, kannst du auch eine Konzertgitarre von Hopf mit geschraubtem Hals nehmen , da lässt sich die Saitenhöhe passend einstellen. Und 10er oder dünne Chinasaiten halten die problemlos aus. Gibt es eigentlich immer für ein paar Euro ...
 
Bassturmator
Bassturmator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
5.951
Kekse
33.038
Ort
Ruhrgebiet
Und bei den Modellen von Framus ist auch ein Stahlstab verbaut.

Als allgemeine Aussage ist das falsch. Da gab es durchaus welche ohne.

Zum Thema: Ich würde bei dem Anspruch mal eine Larrivee probieren - ich glaube "L" heißt da Modell das an Klassikgitarre erinnert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Bluesharper
Bluesharper
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
02.11.10
Beiträge
128
Kekse
138
Ort
Linker Niederrhein
... bin bei meiner Suche auf das folgende Instrument gestossen. Preislich so gar nicht meine Kragenweite :rolleyes: , aber traumhaft:

 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben